• 22. März 2021, Vancouver, British Columbia — Im Anschluss an seine Pressemitteilungen vom 3. Februar, 12. Februar und 9. März, 2021, freut sich iMining Blockchain and Cryptocurrency Inc. (TSX-V: IMIN) (das Unternehmen oder iMining), bekannt zu geben, dass die TSX Venture Exchange (TSXV) bestätigt hat, dass das Unternehmen die erforderlichen Anmeldeanforderungen für die geplante Übernahme (die Übernahme) von CanETH Staking Services Inc. (CanETH) erfüllt hat. Das Unternehmen hat nun die Übernahme und die begleitende Privatplatzierung von $ 2,155 Millionen (die Finanzierung) abgeschlossen.

    Mit Wirkung vom 22. März 2021 (Abschluss) gab das Unternehmen 28.000.000 Stammaktien am Kapital des Unternehmens (Aktien) an die Aktionäre von CanETH aus, im Austausch für die Übernahme aller ausstehenden Aktien von CanETH, sodass CanETH ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von iMining wurde. Infolge der Übernahme wurde kein neuer Kontrollblock geschaffen. Die Aktionäre von CanETH, die vor der Übernahme mindestens 5 % der ausstehenden CanETH-Aktien hielten, sowie bestimmte Direktoren des Unternehmens haben freiwillige Haltevereinbarungen getroffen, nach denen sie 50 % ihrer Aktien vor dem 5. Juli 2021 nicht verkaufen, übertragen oder verpfänden werden, was etwa 8.870.000 Aktien betrifft.

    Beim Abschluss wurden die zuvor ausgegebenen 17.240.000 Zeichnungsscheine (Zeichnungsscheine) des Unternehmens, die dem Unternehmen einen Bruttoerlös von $ 2.155.000 einbrachten, automatisch in eine entsprechende Anzahl von Anteilen (die Anteile) umgewandelt, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie (eine Aktie) und einem halben Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (ein Warrant) besteht, wobei jeder ganze Warrant den Inhaber berechtigt, eine Aktie für einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Abschlussdatum zu einem Preis von $ 0,245 zu kaufen. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass, wenn nach vier Monaten und einem Tag der Schlusskurs der iMining-Aktien an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen gleich oder höher als $ 0,45 pro Aktie liegt, das Unternehmen die verbleibende Ausübungsfrist der Warrants durch eine Mitteilung an die Warrant-Inhaber (diese Mitteilung kann in Form einer allgemeinen Pressemitteilung erfolgen) auf nicht weniger als 30 Tage nach dem Datum einer solchen Mitteilung verkürzen kann. Alle Wertpapiere, die in Verbindung mit den Zeichnungsscheinen ausgegeben werden, unterliegen einer Haltefrist, die am 5. Juli 2021 abläuft.

    Entschädigungen in Höhe von insgesamt $ 135.187,50 und $ 1.081.500 Vermittlungs-Warrants (mit denselben allgemeinen Bedingungen wie die Warrants, die Teil der Anteile sind) wurden vom Unternehmen an Canaccord Genuity Corp. und First Republic Capital Corporation und deren Verkaufsgruppen als Vermittlungsgebühren und -provisionen für den Teil der Finanzierung gezahlt, der auf ihre Bemühungen zurückzuführen ist. Die Vermittlungs-Warrants unterliegen einer Haltefrist, die am 23. Juli 2021 abläuft.

    Als eine der Bedingungen der Übernahme wird Saleem Moosa bei Abschluss der Transaktion zum Direktor des Unternehmens ernannt. Herr Moosa ist Chief Financial Officer von CanETH und verfügt über mehr als 12 Jahre internationale Erfahrung im Finanzsektor. Saleem begann bei einer Investmentbank im Nahen Osten, wo er an grenzüberschreitenden Fusions- und Übernahme-Transaktionen, Restrukturierungs-Mandaten und Eigenkapitalbeschaffungs-Projekten beteiligt war.

    Infolge der Übernahme ist CanETH der erste börsennotierte Ethereum 2.0 Staking Service in Nordamerika geworden.

    Der CEO von CanETH, Daren Tung, meint dazu: Dies ist ein bedeutender Schritt für die Blockchain-Technologie, und wir freuen uns, eine Vorreiterrolle für das Wachstum von Ethereum 2.0 Staking Services zu übernehmen. CanETH hat das Ziel, eines der weltweit größten Ethereum-Staking-Unternehmen zu werden, und wir sind dankbar, Teil des iMining-Teams zu werden, um gemeinsam zum Nutzen unserer Kunden, Investoren, Aktionäre und der gesamten Blockchain-Community zu wachsen.

    CanETH wird seine Ressourcen auf zukünftiges Wachstum konzentrieren und erwartet, bestehende und neue Validatoren mit der Veröffentlichung seines Kundenportals in Q2, 2021 zu unterstützen. Der Fokus auf das Wachstum des Teams wird auch gewährleisten, dass CanETHs Krypto-, Blockchain-Technologie- und Investment-Wissen weiterhin aufgebaut wird, um Investoren zu informieren und zu unterstützen und somit ETH 2.0 Staking für alle einfacher zu machen.

    Daren Tung weiter: Als Ergebnis unserer intensiven Forschung und Entwicklung weisen unsere Validatoren eine Effizienz von mehr als 99% Effizienz und 0 Slashing [Teilverlust der Einlage] auf, aber unser Fokus wird nun auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung der IP liegen, um dafür zu sorgen, dass unsere Kunden weitere innovative Investitionslösungen und einen höheren Wert für ihre ETH-Investitionen bei CanETH finden können.

    Der Chief Executive Officer und Direktor von iMining, Robert Eadie, fügte hinzu: CanETHs proprietäres, sicheres, zuverlässiges und skalierbares Staking-Verfahren ist eine große Bereicherung für die bestehenden Dienstleistungen von iMining und wird unserer Organisation einen bedeutenden Vorteil im Krypto-Sektor verschaffen. Wir begrüßen den CFO von CanETH Staking Services, Saleem Moosa, sowie das gesamte Team von CanETH in unserem Vorstand.

    Die Geschäftstätigkeit von CanETH

    CanETH Staking Services ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, das eine Staking-Lösung für Ethereum 2.0 anbietet und den Kunden einen vereinfachten Einstieg in die ETH 2.0 Proof of Stake-Bewegung ermöglicht. Durch den Einsatz eines proprietären, erstklassigen Staking-Prozesses gewährleistet CanETH stabile Sicherheit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, während die technische Komplexität der Bereitstellung und Verwaltung von Validatoren entfällt.

    Für weitere Informationen über CanETH Staking Services besuchen Sie bitte www.caneth.com
    oder senden Sie eine E-Mail an info@caneth.com.

    Für das Board

    Gezeichnet Robert Eadie
    Robert Eadie, Chief Executive Officer and Director

    FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:
    Robert Eadie
    Telefon: 1-604-602-4935
    Fax: 1-604-602-4936
    E-Mail: investor@imining.com
    Website: www.imining.com

    iMining Blockchain and Cryptocurrency Inc.
    Suite 750 – 580 Hornby Street, Box 113, Vancouver, British Columbia, Canada V6C 3B6

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Dienstleistungsorgane (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen beziehen (einschließlich, aber nicht darauf beschränkt, zukünftiger Geschäftsaktivitäten von CanETH und der vorgeschlagenen Verwendung verfügbarer Mittel) und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements widerspiegeln und auf Annahmen des Unternehmens und derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechen noch Garantien sind und Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass zukünftige Ergebnisse wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Marktbedingungen, Verfügbarkeit von Finanzmitteln, tatsächliche Ergebnisse der Aktivitäten von CanETH, zukünftige Kryptowährungspreise, Betriebsrisiken und andere Risiken in der Kryptowährungsbranche. Alle in dieser Pressemitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diese Vorsichtshinweise und jene in unseren kontinuierlichen Offenlegungsunterlagen, die auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind, eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Zeitpunkt dieses Dokuments gemacht und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren oder zu revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    iMining Blockchain and Cryptocurrency Inc.
    Robert Eadie
    750 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@imining.com

    Pressekontakt:

    iMining Blockchain and Cryptocurrency Inc.
    Robert Eadie
    750 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver, BC

    email : info@imining.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    iMining schließt Übernahme von CanETH ab

    wurde veröffentlicht am 22. März 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: