• In seinem Sachbuch „Menschheitsprobleme“ macht sich Karl-Heinz Mantel Gedanken über die Herausforderung unserer Zeit, die durch das Klima und gesellschaftliche Veränderungen hervorgerufen werden.

    BildKatastrophen und Probleme prägten dieses und das vergangene Jahrhundert. Dazu gehören Kriege, Terror, Klimawandel, Wirtschaftskrisen, politische Gefahren, Kriminalität, Diskriminierungen oder Atommüll, um nur einige davon zu nennen. Der Autor beschäftigt sich in seinem informativen und kritischen Buch aus aktuellem Anlass aber auch mit dem Thema Pandemie und in diesem Zusammenhang mit dem viel diskutierten und offensichtlichen Pflegenotstand in Deutschland.
    Das Buch enthält zudem autobiografische Elemente, denn der Autor Karl-Heinz Mantel erinnert sich an selbst erlebte Ereignisse seines langen Lebens, so dass er auch aus persönlicher Erfahrung von Krieg und Hunger berichten kann. Dies geschieht allerdings nicht als Ich-Erzählung, denn der Autor lässt sein alter Ego Bauer Ohle zu Wort kommen. Am Ende eines jeden Kapitels macht sich Ohle nicht nur ernsthafte Gedanken, er zeigt auch vorsichtige Wege aus dem jeweiligen Dilemma auf.

    „Menschheitsprobleme“ von Karl-Heinz Mantel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-34071-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , ,

    Menschheitsprobleme – Über das Erinnern, Erleben und Erkennen

    wurde veröffentlicht am 20. Oktober 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: