• Thema 2022 „What a wonderful world“ ist Botschaft

    BildSie sind majestätisch groß und zugleich wundervoll zart und filigran: die Sandskulpturen, die alljährlich aufs Neue im Glaspalast Prora entstehen. Die Sandskulpturen-Ausstellung Prora auf der Insel Rügen zählt zu den größten und bedeutendsten Exhibitionen ihrer Art. 

    „What a wonderful world“ – das Thema der diesjährigen Show kann durchaus als Botschaft verstanden worden. Angesichts vieler Probleme und Unwägbarkeiten in der Welt ist es dem von der Skulptura Projects GmbH engagierten Team aus nationalen und internationalen Sandkünstlern gelungen, den neugierigen Besucher auf über 4.000 qm Ausstellungsfläche in eine heile Welt voller Wunder zu entführen.

    Neu und ganz besonders am diesjährigen Konzept ist, dass nicht nur mehr als 9.000 Tonnen speziellen Sandes für die Skulpturen verarbeitet wurden, sondern dass das Ganze mit Palmen, Sukkulenten und allerlei anderen Pflanzen in eine wirklich „lebendige“ Welt verwandelt worden ist.

    Der Ferienvermittler Ostseeappartements Rügen (OAR), der für seine Gäste und alle Leser des „RügenInsider“-Blogs regelmäßig über die Sandskulpturen-Ausstellung berichtet, weckt mit einer stimmungsvollen Bildershow und allen notwendigen Detailinfos Lust auf einen Besuch in Prora. Diese ist übrigens täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet und auch für Menschen mit Handicap bequem zu erkunden.

    Der Eintritt kostet 12,50 Euro pro Erwachsener, das Familienticket (2 Erw. und 2 Kinder von 4 bis 14 Jahren) ist für 35 Euro zu haben.

    Zum kompletten Artikel im RügenInsider-Blog: http://oar2.de/S2

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG
    Frau Yvonne Heyden
    Granitzer Straße 8
    18586 Ostseebad Sellin
    Deutschland

    fon ..: 038303-90940
    fax ..: 038303-90944
    web ..: https://www.ostseeappartements-ruegen.de
    email : info@oar1.de

    Die Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG (OAR) mit Agenturen im Ostseebad Sellin und im Ostseebad Binz vermittelt Ferienhäuser, Appartements und Ferienwohnungen auf der Insel Rügen. Dabei zeichnen sich die überwiegend in Privatbesitz befindlichen Objekte im Portfolio von OAR durch ihre exklusive Lage und eine hochwertige, individuelle Einrichtung und Ausstattung aus und können auf der firmeneigenen Website mit zahlreichen Bildern und Videos ausführlich besichtigt und bequem online gebucht werden.

    Mit breit aufgestellten Aktivitäten im Bereich Social Media, der eigenen OAR-App und dem RügenInsider-Blog ist Ostseeappartements Rügen auch in Sachen Kundenbindung sehr aktiv. Die Immobiliensparte des Unternehmens – Ostseeappartements Rügen Immobilien – bietet darüber hinaus allen Immobilienkäufern und -verkäufern kompetente und vertrauensvolle Unterstützung.

    Pressekontakt:

    Ostseeappartements Rügen Vermarktungs-GmbH & Co. KG
    Frau Yvonne Heyden
    Granitzer Straße 8
    18586 Ostseebad Sellin

    fon ..: 038303-90940
    email : marketing@oar1.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Grandios: Sandskulpturen-Ausstellung Prora

    wurde veröffentlicht am 14. April 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: