• Vancouver, British Columbia – 16. August 2022 – Sandy MacDougall, CEO von Noram Lithium Corp. (Noram oder das Unternehmen) (TSXV: NRM | OTCQB: NRVTF | FWB: N7R) freut sich, den außergewöhnlichen Erfolg des Unternehmens in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 nachzuvollziehen und die für den Rest des Jahres geplanten Unternehmensaktivitäten auf dem zu 100 % unternehmenseigenen hochgradigen Lithiumprojekt Zeus in Clayton Valley, Nevada, vorzustellen. Das Unternehmen freut sich außerdem, die Ernennung von Simon Studer zum VP of Corporate Development – Europe bekannt zu geben.

    Wichtigste Unternehmensmeilensteine – Januar bis Juni 2022:

    – Strategische Finanzierung: Abschluss einer strategischen Finanzierung über US$14 Millionen mit Waratah Capital Advisors und Lithium Royalty Corp.
    – Die Finanzierung erfolgte zu einem Aufschlag von $0,825 auf den Marktpreis ohne Warrant, Vermittlungsprovision oder Gebühr.
    – Die vollständige Finanzierung von Noram bis 2022/23 steht, sodass eine endgültige Machbarkeitsstudie (DFS) abgeschlossen werden kann.
    – Weitere Berufung in die Geschäftsleitung: Im März 2022 ernannte das Unternehmen Bradley C. Peek, M.Sc., CPG, zum Vice President of Exploration.
    – Herr Peek war für die Planung und Ausführung aller 82 Bohrlöcher der sechs Bohrkampagnen verantwortlich, die das Unternehmen in den letzten 6 Jahren abgeschlossen hat, und war maßgeblich an der geologischen Interpretation und Schätzung von fünf Ressourcenmodellen der Zeus-Lagerstätte von Noram beteiligt.
    – Weiterentwicklung des Zeus-Projekts: Das Phase-VI-Explorationsprogramm, bestehend aus 12 Löchern, wurde rechtzeitig und im Rahmen des Budgets abgeschlossen. Der Schwerpunkt des Programms lag auf der Aufwertung der vorhandenen vermuteten Ressourcen in die angedeutete Kategorie, die in der Vormachbarkeitsstudie verwendet werden soll.
    – Alle Bohrlöcher durchschnitten weiterhin hochgradiges Lithium, einschließlich CVZ-81 mit einem Gehalt von 1169 ppm Li (bis zu 1810 ppm Li) bei 330 Fuß, CVZ-80 mit 1168 ppm Li (bis zu 1720 ppm Li) bei 238 Fuß und CVZ-79 mit 1185 ppm Li (bis zu 1660 ppm Li) bei 260 Fuß.
    – Analystenbericht: Analystenberichte von Koby Kushner, Mining Analyst bei Red Cloud Securities sind eingegangen. Der Zielpreis zeigt einen erheblichen Aufschlag auf den aktuellen Handelspreis.

    Das erste Halbjahr 2022 verlief für das Unternehmen außergewöhnlich gut. Die Sicherung einer strategischen Finanzierung im Wert von US$14 Mio. über dem durchschnittlichen Marktpreis stellt sicher, dass das Unternehmen den Abschluss der vorläufigen Machbarkeitsstudie des Projekts Zeus noch vor Ende 2022 abschließen kann und über genügend zusätzliches Kapital für die anschließende Umsetzung einer endgültigen Machbarkeitsstudie verfügt, so Sandy McDougall, CEO von Noram Lithium. Ich freue mich auf die verbleibenden Monate des Jahres, da wir das Risiko für das Lithiumprojekt Zeus weiterhin energisch verringern und uns auf eine Neubewertung von Noram unter seinen Mitbewerbern konzentrieren werden. Darüber hinaus freue ich mich, Herrn Studer, den ich seit vielen Jahren kenne, in unserem Management-Team begrüßen zu dürfen. Er wird Norm beim Ausbau unseres Netzwerks strategischer Stakeholder in Europa unterstützen.

    Katalysatoren und geplante Unternehmenstätigkeit für August bis Dezember 2022:

    – Q3: Fertigstellung und Aktualisierung des NI 43-101-konformen technischen Berichts und Ressourcenmodells für das Projekt Zeus auf der Grundlage der 12 Bohrlöcher, die im Mai 2022 abgeschlossen wurden.
    – Q4: ABH Engineering (ABH) wurde mit der Durchführung einer vorläufigen Machbarkeitsstudie (PFS) für das Lithiumprojekt Zeus in der zweiten Jahreshälfte 2022 beauftragt.
    – Q4: ABH führt weiterhin zusätzliche metallurgische Tests durch, um einen optimalen, skalierbaren Pfad zur Produktion von hochreinem Lithiumcarbonat aus der Lagerstätte Zeus zu entwickeln.
    – Q3: Erweiterung unserer Unternehmens- und Investorenbeziehungen und Verbessern der Markenbekanntheit innerhalb und außerhalb der institutionellen und privaten Investmentgemeinschaft, indem verstärkt Informationen und Analystenberichte bekannt gegeben werden.

    Herr Studer hat einen Master in Earth and Energy Resource Leadership der Queens University und hat mit zahlreichen Junior-Ressourcenunternehmen zusammengearbeitet. Herr Studer hat seinen Sitz in der Schweiz und spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.

    Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Bradley C. Peek., MSc, CPG, Vice President Exploration bei Noram, einem gemäß National Instrument 43-101 qualifizierten Sachverständigen, überprüft und genehmigt.

    Über Noram Lithium Corp.

    Noram Lithium Corp. (TSX-V: NRM, OTCQB: NRVTF, Frankfurt: N7R) ist ein gut finanziertes kanadisches Unternehmen mit einem Lithiumprojekt im fortgeschrittenen Erschließungsstadium mit weniger als 90 Millionen ausgegebenen Aktien und einem ausreichenden Kassenbestand. Noram entwickelt sein Lithiumprojekt Zeus in Nevada zügig vom Erschließungsstadium durch den Abschluss einer vorläufigen Machbarkeitsstudie im Jahr 2022 weiter.

    Das Vorzeigeaktivum des Unternehmens ist das Lithiumprojekt Zeus (Zeus) in Clayton Valley in Nevada. Das Projekt Zeus enthält geschätzte angedeutete Ressourcen gemäß 43-101* von 363 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 923 ppm Lithium und eine vermutete Ressource von 827 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 884 ppm Lithium unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von 400 ppm Li. Im Dezember 2021 ergab eine fundierte PEA** einen Kapitalwert (8) von 1,3 Milliarden USD nach Steuern sowie einen internen Zinsfuß von 31 % unter Anwendung von 9.500 USD/Tonne Lithiumcarbonatäquivalent. Unter Anwendung der langfristigen Prognose für Lithiumcarbonatäquivalent von 14.000 USD/Tonne weist die PEA auf einen Kapitalwert (8 %) nach Steuern von etwa 2,67 Milliarden USD und einen internen Zinsfuß von 52 % bei 14.250 USD/t Lithiumcarbonatäquivalent hin.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.noramlithiumcorp.com.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

    Sandy MacDougall
    Chief Executive Officer und Director
    Mobil: 778.999.2159

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Peter A. Ball
    President und Chief Operating Officer
    peter@noramlithiumcorp.com
    Mobil: 778.344.4653

    Noram Lithium Corp.
    Suite 2150 – 555 West Hastings Street
    Vancouver BC V6B 4N6
    T: 604.553.2279
    ir@noramlithiumcorp.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über die im Rahmen der Vereinbarung abgeschlossenen Transaktionen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Behörde. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält – dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus. *Aktualisierte Lithium-Mineralressourcenschätzung, Zeus-Projekt, Clayton Valley, Esmeralda County, Nevada, USA (August 2021) **Vorläufige wirtschaftliche Bewertung Zeus-Projekt, ABH Engineering (Dezember 2021).

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver
    Kanada

    email : info@noramventures.com

    Pressekontakt:

    Noram Lithium Corp.
    Anita Algie
    Suite 430 – 580 Hornby Street
    V6C 3B6 Vancouver

    email : info@noramventures.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Noram berichtet über Meilensteine der ersten sechs Monate des Jahres 2022, gibt Unternehmensprognose und erweitert das Management Team

    wurde veröffentlicht am 17. August 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: