• Die Mitarbeiter von Stielke Immobilien aus Erlangen wickeln den Verkaufsprozess vollständig ab

    Beim Wohnungsverkauf müssen zahlreiche Aspekte beachtet werden. So sind für diesen zum Beispiel eine ganze Reihe von Unterlagen wie die Teilungserklärung mit Aufteilungsplänen, die Wohngeldabrechnung und der Wirtschaftsplan erforderlich. Außerdem sind beim Verkauf vermieteter Wohnungen einige Besonderheiten zu beachten. Bettina Stielke, Immobilienmaklerin bei Stielke Immobilien aus Erlangen, weiß mehr zum Thema.

    Verkauft ein Eigentümer seine Wohnung, verkauft er nicht nur das Sondereigentum, sondern auch das Gemeinschaftseigentum. Während zum Sondereigentum beispielsweise die Räume der Wohnung, die Sanitäranlagen und die Bodenbeläge zählen, gehören zum Gemeinschaftseigentum unter anderem in der Regel die Fenster, der Flur und die Heizungsanlage. „Gerade beim Wohnungskauf haben Kaufinteressenten eine Menge Fragen“, weiß Bettina Stielke, „sie möchten nicht nur mehr zum Zustand des Sonder- und Gemeinschaftseigentums erfahren, sondern auch wissen, ob sich ihre Investition lohnt“.

    Das ist besonders dann der Fall, wenn sie eine vermietete Wohnung kaufen möchten. Da in Deutschland nach Paragraf 566 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Grundsatz gilt „Kauf bricht nicht Miete“, muss der Käufer bereit dazu sein, das bestehende Mietverhältnis zu übernehmen. „Käufer mit Interesse an einem Mietobjekt wollen daher auch mehr zur Miethöhe, Mietrendite und gegebenenfalls zu ausstehenden Forderungen erfahren“, so Bettina Stielke.

    Betraut ein Eigentümer die erfahrene Immobilienmaklerin und ihre Kollegen mit dem Wohnungsverkauf, übernehmen sie nicht nur den gesamten Verkaufsprozess, sondern beantworten Kaufinteressenten zuverlässig all diese Fragen. Mit ihrem Fachwissen, ihrem regionalen Know-how und ihrer Erfahrung sorgen die Immobilienmakler dafür, dass die Wohnung den Eigentümer zu einem angemessenen Preis wechselt, mit dem beide Seiten zufrieden sind.

    Eigentümer, die mehr zum Verkauf mit den Immobilienmaklern aus Erlangen erfahren möchten, erreichen diese unter der Rufnummer 09131 / 530 87 28 oder per E-Mail unter info@stielke-immobilien.de.

    Weitere Informationen zu diesem Thema oder auch zu Wohnungsverkauf Erlangen, Wohnung verkaufen Erlangen, Immobilienmakler Erlangen und mehr finden Sie auf https://www.stielke-immobilien.de/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Stielke Immobilien – Qualifizierte Makler in Erlangen
    Frau Alina Stielke
    Koldestraße 16
    91052 Erlangen
    Deutschland

    fon ..: 09131 / 530 87 28
    fax ..: 09131 / 530 87 29
    web ..: https://www.stielke-immobilien.de/
    email : info@xn--stielkeimmobilien-wz2j.de

    Das Unternehmen Stielke Immobilien mit Sitz in der Koldestraße 16 in Erlangen hat sich unter anderem auf die Vermarktung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien spezialisiert. Mehr als 25 Jahre Erfahrung, eine hohe Qualifizierung, ausgezeichnete Marktkenntnis sowie ein erstklassiges Netzwerk zeichnen das kleine Familienunternehmen aus. Ein besonderes Angebot können die Immobilienmakler ihren Kunden durch die Zusammenarbeit mit ihrer Schwesterfirma, Stielke & Kollegen – Sachverständige für Immobilienbewertung, bieten. Diese ermittelt nicht nur den aktuellen Immobilienwert, sondern kann auch Gutachten erstellen, die von Behörden und Gerichten anerkannt werden.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Bonner Straße 12
    51379 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 01
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de

    Schlagwörter: , , , , ,

    Entspannter Wohnungsverkauf mit Makler

    wurde veröffentlicht am 2. November 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: