• Vancouver, British Columbia – 16. Mai 2023 / IRW-Press / – Golden Independence Mining Corp. (CSE: IGLD, OTCQB:GIDMF, FWB: 6NNA) (das Unternehmen oder Golden Independence) freut sich, die Mobilisierung für das Phase-I-Explorationsprogramm auf dem Projekt Napoleon im Bergbaurevier Kamloops in British Columbia bekannt zu geben. Der Auftragnehmer für das Programm, Tripoint Geological Services, wird in der ersten Juniwoche 2023 vor Ort sein, um die erste Phase des Explorationsprogramms durchzuführen, das sich auf die Probenahmen und die genauere Abgrenzung von Zielen für die zweite Phase konzentriert. Das zweiphasige Programm umfasst Rasterprobenahmen (ca. 800 Proben), Gesteinsprobenahmen und Prospektionsarbeiten sowie eine geophysikalische Magnetik-Flugmessung über insgesamt 70 Profilkilometer auf dem gesamten Konzessionsgebiet und eine IP-Vermessung über 5 Profilkilometer.

    Wir freuen uns darauf, die Arbeiten auf dem Projekt Napoleon aufzunehmen und ein bedeutendes Explorationsprogramm in Angriff zu nehmen, so Jeremy Poirier, CEO von Golden Independence. Das Projekt Napoleon ist nur eines der aufregenden Explorationsprojekte im Portfolio des Unternehmens, neben dem in der Entwicklungsphase befindlichen Projekt Independence in Nevada, in dem derzeit erste Standortvorbereitungen im Vorfeld eines Bohrprogramms zur Ressourcenerweiterung im Gange sind. Außerdem haben wir vor Kurzem ein Portfolio von äußerst aussichtsreichen Goldprojekten erworben, die sich über fast 8.000 Hektar im Goldgürtel Upper Hyland River im Yukon erstrecken.

    Über das Projekt Napoleon

    Das Konzessionsgebiet Napoleon befindet sich entlang der gleichen nordwestlich verlaufenden Erosionsexposition durch Chilcotin-Basalte wie die Mine Bonaparte. Die im Südosten gelegene Mine Bonaparte beinhaltet mehrere hochgradige, goldhaltige en-Echelon Quarzgänge mit Intrusivgestein, das dem im Konzessionsgebiet Napoleon kartierten Gestein ähnelt. Die Exploration in der Region reicht bis in die 1970er- und 1980er-Jahre zurück, und zwar mit der Entdeckung von Goldmineralisierung in mehreren Clustern von Material aus Lesesteinen mit Quarzgängen über einer Diorit-Intrusion mit Gehalten von 3,4 bis 547 g/t Gold ARIS 32930 BC Geological Survey Assessment Report (Bewertungsbericht des Geological Survey BC)
    . In der benachbarten Lagerstätte Bonaparte fanden umfassende Explorationsarbeiten wie unterirdische Erschließungsarbeiten, Tagebau und Massenprobenahmen statt; u.a. lieferte eine Massenprobe von 3.700 metrischen Tonnen Gehalte von 26,5 g/t Gold Bonaparte Gold Technical Report dated April 12, 2019 (Technischer Bericht zu Bonaparte Gold vom 12. April 2019)
    .

    Golden Independence weist Investoren darauf hin, dass die historischen Informationen erst verifiziert werden müssen, und die Mineralisierung in der Lagerstätte Bonaparte nicht unbedingt Rückschlüsse auf eine ähnliche Mineralisierung im Goldprojekt Napoleon erlaubt.

    Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von R. Tim Henneberry, PGeo (BC), einer sachkundigen Person gemäß NI43-101 sowie einem Director und President von Golden Independence Mining Corp. geprüft und genehmigt.

    Über Golden Independence Mining Corp.

    Golden Independence Mining Corp. ist ein Erschließungsunternehmen, das sich derzeit in erster Linie auf das im fortgeschrittenen Erschließungsstadium befindliche Projekt Independence, das an die Mine Phoenix-Fortitude von Nevada Gold Mines im Battle Mountain-Cortez Trend in Nevada grenzt, sowie auf das zu 100 % unternehmenseigene Goldprojekt Napoleon in der Kamloops Mining Division in British Columbia und die Yukon-Goldclaims im Bezirk Watson Lake im Yukon konzentriert. Das Projekt Independence beherbergt eine nachgewiesene und angedeutete Ressource von 334.300 Unzen Gold sowie eine vermutete Ressource von 847.000 Unzen Gold mit erheblichen Anteilen an Silber als Nebenprodukt. Im Rahmen einer wirtschaftlichen Erstbewertung (PEA) im Jahr 2021 wurde ein kostengünstiger Haufenlaugungsbetrieb mit Schwerpunkt auf den oberflächennahen Ressourcen und einer Gesamtproduktionsmenge von 195.443 Unzen Gold ausgewiesen, für den sich die nachhaltigen Cash-Kosten (AISC) auf 1.078 US-Dollar pro Unze Gold belaufen. Das Projekt Napoleon umfasst eine Gesamtfläche von 1.000 Hektar und birgt Potenzial für Goldvorkommen mit unterschiedlichen Ausprägungen. Die Explorationsaktivitäten in diesem Gebiet reichen bis in die 1970er Jahre zurück und es wurden hier hochgradige Goldmineralisierungen vorgefunden. Die Goldprojekte im Yukon umfassen Quarzclaims mit einer Grundfläche von nahezu 8.000 Hektar, die Potenzial für die Auffindung einer hochgradigen Goldmineralisierung aufweisen, wie anhand einer historischen Stichprobe mit 144 g/t Gold deutlich wird.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Jeremy Poirier, Chief Executive Officer
    Telefon: 1.604.722.9842
    E-Mail: info@goldenindependence.co

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen (im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze), die verschiedene Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukünftige Ereignisse beinhalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen beinhalten Aussagen, die auf den aktuellen Erwartungen des Managements beruhen, die vor dem Hintergrund der Erfahrungen und Wahrnehmungen des Managements in Bezug auf historische Trends, aktuelle Bedingungen und erwartete zukünftige Entwicklungen gemacht wurden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, weshalb zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für die zukünftige Leistung des Unternehmens darstellen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über den Beginn des Explorationsprogramms auf dem Projekt Napoleon und das Explorationspotenzial der Yukon-Claims. Es gibt zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, inhärente Risiken in Verbindung mit der Bergbaubranche und den Ergebnissen von Explorationsaktivitäten und der Erschließung von Mineralkonzessionsgebieten, Volatilität des Aktienmarktes und Schwankungen des Kapitalmarktes, allgemeine Markt- und Branchenbedingungen sowie jene Risikofaktoren, die in der zuletzt eingereichten Managements Discussion & Analysis des Unternehmens erörtert wurden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können sich wesentlich von jenen unterscheiden, die in diesen Informationen vorausgesagt wurden. Diese zukunftsgerichteten Informationen beruhen auf Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments und werden durch diesen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens werden in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens, die bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden unter www.sedar.com eingereicht wurden, ausführlicher behandelt. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder die Gründe zu nennen, warum die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Informationen abweichen könnten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Golden Independence Mining Corp.
    Joel Leonard
    503 – 905 West Pender Street
    V6C 1L6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : accounting@jclpartners.ca

    Pressekontakt:

    Golden Independence Mining Corp.
    Joel Leonard
    503 – 905 West Pender Street
    V6C 1L6 Vancouver, BC

    email : accounting@jclpartners.ca

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Golden Independence kündigt Mobilisierung für das Explorationsprogramm auf dem Projekt Napoleon an

    wurde veröffentlicht am 16. Mai 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 38 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: