• Vancouver, British Columbia – 21. Juni 2023 / IRW-Press / – CDN Maverick Capital Corp. (Maverick oder das Unternehmen) (CSE: CDN; OTCQB: AXVEF; Frankfurt: 338B) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit bestimmten unabhängigen Verkäufern (die Verkäufer) eine endgültige Vereinbarung über den Erwerb eines Mineralkonzessionsgebiets (die Kaufvereinbarung) abgeschlossen hat, welcher zufolge es den Erwerb des Konzessionsgebiets Northwind Lake beabsichtigt. Northwind Lake ist ein Lithiumpegmatit-Explorationsprojekt im Lithiumgebiet Electric Avenue, das sich etwa 10 km nordnordwestlich der Lithiumlagerstätte PAK von Frontier Lithium Inc. (TSX.V: FL) im Bergbaugebiet Red Lake (Ontario) befindet. Die Lithiumlagerstätte PAK enthält einige der höchstgradigen lithiumhaltigen Pegmatite Nordamerikas. Die Lagerstätte PAK verfügt über eine Mineralressource in den Kategorien nachgewiesen, angedeutet und vermutet im Umfang von 9,3 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 2,06 % Li2O und beherbergt seltenes Spodumen in technischer bzw. Keramikqualität mit geringem Eisengehalt (unter 0,1 % Fe2O3)*. Dieses Gebiet hat sich aufgrund der Vorkommen von kritischen Mineralen den Namen Electric Avenue erworben.

    *Siehe NI 43-101-konformer technischer Bericht von Fronteer Lithium für das Konzessionsgebiet PAK – PAK, Bergbaurevier Red Lake vom April 2021. Das Unternehmen weist darauf hin, dass Ergebnisse, die auf nahegelegenen Konzessionsgebieten erzielt wurden, nicht unbedingt auf das Vorkommen einer ähnlichen Mineralisierung oder vergleichbarer geologischer Merkmale auf den Konzessionsgebieten des Unternehmens schließen lassen.

    Mit dieser Akquisition wird Maverick sein Standbein im Lithiumbereich ausbauen und vom Enthusiasmus für lokale Lieferketten profitieren, einem der grundlegenden Faktoren für den Lithiummarkt. Insbesondere Ontario stellt immer mehr Mittel zur Verfügung, um die Provinz laut Greg Rickford, dem Minister für Energy, Northern Development and Mines, zur ersten Adresse zu machen. Wir hoffen, an dieser dynamischen Entwicklung teilhaben zu können. Mit unserem zunehmend vielfältigen, aber strategischen Projektportfolio sind wir einzigartig positioniert, um uns an die innovative und fortschrittliche Landschaft der Lithiumerschließung und -produktion anzupassen und dabei stets im Einklang mit den Interessen unserer Aktionäre zu handeln, so Adam Cegielski, CEO von Maverick.

    Das Projekt Northwind Lake besteht aus einer Reihe von Mineralclaims, die sich über etwa 7.040 Hektar erstrecken. Gemäß den Bedingungen der Kaufvereinbarung kann das Unternehmen das Projekt durch die Ausgabe von 500.000 Stammaktien (die Vergütungsaktien) und Barzahlungen in Höhe von insgesamt 100.000 Dollar erwerben. Hiervon sind 50.000 Dollar bei Abschluss und der Restbetrag nach 120 Tagen zu zahlen. Die Vergütungsaktien sind an eine Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab der Ausgabe gebunden.

    Im Zusammenhang mit dem Erwerb des Projekts fallen keine Vermittlungsgebühren oder -provisionen an. Der Abschluss des Erwerbs steht noch unter dem Vorbehalt des Erhalts aller erforderlichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Raul Sanabria, M.Sc., P.Geo., ist der qualifizierte Sachverständige des Unternehmens im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

    Über CDN Maverick Capital Corp:

    CDN Maverick Capital Corp. ist ein in Vancouver ansässiger diversifizierter Juniorexplorer, der auf Rohstoffinvestments spezialisiert ist und sich in erster Linie der Erschließung von Rohstoffprojekten widmet. Das Unternehmen hält sämtliche Anteile (100 %) am Lithiumprojekt Nevasca, das sich im Salar Arizaro in der argentinischen Provinz Salta befindet und verfügt über 1,6 Millionen Aktien der Firma Noram Lithium Corp. (TSX-V: NRM), die sich der Erschließung der Lithiumlagerstätte Zeus im Clayton Valley in Nevada widmet. Diese Lagerstätte grenzt unmittelbar an Albemarles Lithiumförder- und Lithiumproduktionsbetrieb Silver Peak. CDN Maverick hält außerdem sämtliche Rechte (100 %) am Goldprojekt Rainbow Canyon, das im Bergbaurevier Olinghouse im Washoe County in Nevada liegt. Das Unternehmen bemüht sich aktiv um die Erweiterung seines ESG-freundlichen Explorations-, Erschließungs- und Investitionsportfolios in Kanada und anderen erstklassigen Investitions- und Bergbauregionen in Nord- und Südamerika.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

    Sandy MacDougall
    Gründer, Chairman und Director
    sandyjmacdougall@gmail.com
    Mobil: 778.999.2159

    FOLGEN SIE UNS:

    Twitter: twitter.com/cdnmaverickcorp
    Facebook: www.facebook.com/CDNMaverickCorp
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/cdnmaverick
    Instagram: www.instagram.com/cdnmaverickcorp
    YouTube: www.youtube.com/@cdnmaverickcorp

    Diese Pressemitteilung enthält Prognosen und zukunftsgerichtete Informationen, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf zukünftige Ereignisse beinhalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen können ohne Einschränkung Aussagen enthalten, die auf aktuellen Erwartungen beruhen und mit einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten verbunden sind und keine Garantie für zukünftige Leistungen des Unternehmens darstellen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen, sind die Ungewissheit der künftigen Rentabilität und die Ungewissheit des Zugangs zu zusätzlichem Kapital. Diese Risiken und Unwägbarkeiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele des Unternehmens erheblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können erheblich von den in diesen Informationen erwarteten abweichen. Diese und alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf den Einschätzungen und Meinungen der Geschäftsleitung zu dem Zeitpunkt, an dem sie gemacht werden, und sind in ihrer Gesamtheit durch diesen Hinweis qualifiziert. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen der Geschäftsleitung ändern.

    Weder die Canadian Securities Exchange (CSE) noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der CSE) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CDN Maverick Capital Corp.
    Sandy MacDougall
    Suite 2150 – 555 West Hastings Street
    V6B 4N6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@cdnmaverick.com

    Pressekontakt:

    CDN Maverick Capital Corp.
    Sandy MacDougall
    Suite 2150 – 555 West Hastings Street
    V6B 4N6 Vancouver, BC

    email : info@cdnmaverick.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Maverick etabliert Präsenz in Kanadas „Electric Avenue“ mit dem Erwerb des Lithiumprojekts Northwind Lake im Nordwesten von Ontario

    wurde veröffentlicht am 21. Juni 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 37 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: