• DOVER, DE / ACCESSWIRE / 28. Juni 2023 / Pacific Green Technologies, Inc. (Pacific Green), (OTCQB: PGTK) gibt bekannt, dass das Unternehmen 100 % der Aktienanteile an der Firma Pacific Green Battery Energy Parks 1 Limited (PGBEP1) für 74 Millionen GBP (93 Millionen USD) an den Energiewendefonds Sosteneo Fund 1 HoldCo S.à.r.l. verkauft hat.

    PGBEP1 ist die Dachgesellschaft der 100-%-Tochtergesellschaft Richborough Energy Park Limited, die das 99-MW-Batteriespeichersystem (BESS) von Pacific Green im Richborough Energy Park (REP) betreibt, das im Spätsommer dieses Jahres in Betrieb gehen wird.

    Scott Poulter, der CEO von Pacific Green, erklärt: Der Verkauf von Richborough Energy Park bietet Pacific Green die entsprechende Plattform, um mit seinem Geschäftszweig Battery Park nun auch auf internationaler Ebene zu wachsen. Dies ist ein wirklich spannender Zeitpunkt für das Unternehmen und wir sind stolz darauf, Teil der Netto-Null-Bewegung zu sein.

    Pacific Green wurde von der Firma JLL Energy and Infrastructure and Gowling WLG beraten.

    Über Pacific Green Technologies Inc.:

    Pacific Green richtet sein Hauptaugenmerk darauf, den globalen Bedarf an sauberer und nachhaltiger Energie zu decken. Das Unternehmen bietet Batterie-Energiespeichersysteme und konzentrierte Solarenergie (CSP) an, um seine Geschäftsbereiche Meeresumwelttechnologien und Emissionskontrolle zu ergänzen. Pacific Green unterhält Niederlassungen in den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich, Australien, Saudi-Arabien und China.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Pacific Green unter www.pacificgreentechnologies.com.

    Über den Sosteneo Energy Transition Fund:

    Der Sosteneo Energy Transition Fund ist ein kollektives Sca Sicav-Raif-Investmentinstrument mit Sitz in Luxemburg, das von der Generali Investments Luxembourg S.A. verwaltet wird.

    Generali Investments Luxembourg S.A. ist ein in Luxemburg ansässiges Managementunternehmen, das eine ganze Reihe von Investmentfonds-Strukturen im Auftrag von Asset-Management-Firmen der Generali Group sowie Drittkunden errichtet und betreibt.

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, wie dieser Begriff in Abschnitt 27A des United States Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 definiert ist. Aussagen in dieser Pressemitteilung, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen und umfassen alle Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Zu solchen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem die weitere Entwicklung des Richborough Energy Park, potenzielle Geschäftsentwicklungen und zukünftiges Interesse an den Batterie-, Solar- und Emissionskontrolltechnologien des Unternehmens.

    Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund zahlreicher Faktoren von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert wurden. Zu diesen Faktoren gehören u.a. die weitere Entwicklung des Richborough Energy Park, die allgemeine wirtschaftliche und politische Lage sowie die anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten abweichen könnten. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Überzeugungen, Pläne, Erwartungen und Absichten vernünftig sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten als richtig erweisen werden. Investoren sollten alle hierin enthaltenen Informationen lesen und auch die Risikofaktoren beachten, die im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K für das letzte Geschäftsjahr, in den Quartalsberichten des Unternehmens auf Formular 10-Q und in anderen regelmäßigen Berichten, die von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission eingereicht werden, aufgeführt sind.

    Kontakt:
    Scott Poulter, Chairman & CEO
    Pacific Green Technologies, Inc.
    Tel.: +1 (302) 601-4659

    QUELLE: Pacific Green Technologies, Inc.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pacific Green Technologies
    Scott Poulter
    Suite #10212. Dover.
    19901 Delaware USA
    USA

    email : info@pacificgreen.tv

    Pressekontakt:

    Pacific Green Technologies
    Scott Poulter
    Suite #10212. Dover.
    19901 Delaware USA

    email : info@pacificgreen.tv

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Pacific Green schließt Transaktion für den Verkauf seines 99-MW-Batterieprojekts Richborough Energy Park für 74 Millionen GBP (93 Millionen USD) ab

    wurde veröffentlicht am 28. Juni 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 60 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: