• Die Frielingsdorf Akademie bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) die Möglichkeit, sich zum/zur Fachberater/-in im ambulanten Gesundheitswesen weiterzubilden.

    BildSie sind bereits in der Gesundheitsbranche tätig und möchten Ihre Karriere auf das nächste Level bringen? Die Frielingsdorf Akademie bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum/zur Fachberater/-in im ambulanten Gesundheitswesen weiterzubilden und Ihre Expertise auf eine ganz neue Ebene zu heben.

    Der Zertifikatslehrgang ist speziell für Heilberufeberater/-innen aus den Bereichen Steuerberatung, Rechtsberatung, Bank, Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen konzipiert, die ihre Kenntnisse erweitern und sich auf eine beratende Tätigkeit im ambulanten Sektor vorbereiten oder ihr bereits vorhandenes Wissen abgleichen und für Klient/-innen dokumentieren möchten.

    Die Qualifikation wird in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) angeboten, was eine hohe Qualität und Anerkennung des Abschlusses gewährleisteten.

    Tauchen Sie ein in ein umfassendes Weiterbildungsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse von Fachkräften wie Ihnen zugeschnitten ist. Erweitern Sie Ihr Fachwissen und spezialisieren Sie sich auf eine beratende Rolle im ambulanten Sektor. Diese Qualifikation, in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) entwickelt, verleiht Ihnen eine anerkannte Zertifizierung, die Ihren Wert und Ihre Fähigkeiten im Gesundheitswesen unterstreicht.

    Was erwartet Sie in diesem spannenden Weiterbildungsprogramm? Erfahren Sie praxisnahes Know-how, das Sie unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können. Lernen Sie, wie Sie Kunden kompetent beraten und ihnen eine optimale Betreuung bieten können und vertiefen Sie Ihr Verständnis für das ambulante Gesundheitswesen.

     

    Die Frielingsdorf Akademie legt großen Wert auf praxisnahe und interaktive Lernmethoden. Erfahrene Dozentinnen und Dozenten begleiten Sie durch den gesamten Kurs und bieten Ihnen wertvolles Fachwissen sowie individuelle Unterstützung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Fachkräften auszutauschen und Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern.

    Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft selbst in die Hand und investieren Sie in Ihre persönliche Weiterentwicklung. Die Weiterbildung zum/r Fachberater/-in im ambulanten Gesundheitswesen eröffnet Ihnen neue berufliche Perspektiven, erweitert Ihre Kompetenzen und steigert Ihr Karrierepotenzial.

    Besuchen Sie die Webseite www.frielingsdorf-akademie.de/fachberater-in-im-ambulanten-gesundheitswesen-ihk, um weitere Informationen zu erhalten und sich für diese spannende Weiterbildung anzumelden. Seien Sie Vorreiter in Ihrem Fachgebiet und machen Sie den nächsten Schritt auf Ihrer beruflichen Reise im Gesundheitswesen!

    Nach erfolgreichem Abschluss kann der Titel auf Briefbögen und Visitenkarten geführt werden. Hierbei sind die individuellen Kammervorschriften zu beachten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
    Frau Andrea Becker
    Hohenstaufenring 48-54
    50674 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221-13983663
    fax ..: 0221-13983665
    web ..: https://www.frielingsdorf-akademie.de/
    email : koenig@frielingsdorf.de

    Die Frielingsdorf Akademie stellt sich vor!

    Im Jahr 2006 hat die Frielingsdorf Consult GmbH, Berater im ambulanten Gesundheitswesen, die Frielingsdorf Akademie ins Leben gerufen. Hintergrund war, dass wir während unserer Beratungen in Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren immer wieder mit Fragen nach gutem Personal und Schulungen rund um das ambulante Gesundheitswesen konfrontiert wurden.

    Damit unsere Absolventen etwas bundesweit Anerkanntes erhalten, kooperieren wir mit der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln. Somit ist gewährleistet, dass, egal wo sich ein Absolvent einmal bewerben möchte, der potenzielle Arbeitgeber sofort sieht, dass Schulungen mit IHK-Zertifikat im Lebenslauf vorhanden sind.

    Gestartet sind wir im April 2006 mit der Weiterbildung „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“, da die Möglichkeit zur Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums noch nicht lange bestand. Dementsprechend war damals noch kein ausgebildetes Personal am Markt vorhanden, das einerseits Erfahrung mit großen Einrichtungen und viel Personal hatte und sich andererseits im ambulanten Gesundheitswesen, z.B. mit der GKV-Abrechnung, auskannte.

    Im Oktober 2022 fand bereits der 37. Zertifikatslehrgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ statt und bis Ende 2022 haben wir alleine für diese Weiterbildung über 580 Absolventen erfolgreich geschult und durch die Prüfung begleitet. Seit 2017 gibt es diesen Zertifikatslehrgang nun auch für MVZ aus dem zahnärztlichen Bereich.

    Unsere Weiterbildung „Praxismanager/in (IHK)“ (mittlerweile 30 x durchgeführt bis Ende 2022) haben bereits über 320 Teilnehmer/innen erfolgreich absolviert. Wir sind sehr stolz darauf, dass „unsere“ Absolventinnen und Absolventen immer wieder zu weiteren 1- bis 2-tägigen Seminaren kommen und KollegInnen und Freunden zu unseren Weiterbildungen raten!

    Zusätzlich zu den beiden oben genannten und weiteren IHK-Zertifikatslehrgängen führen wir Seminare, Workshops und Trainings als offene Veranstaltungen oder als Inhouseseminare für Ärzte, Praxispersonal und andere im ambulanten Gesundheitswesen tätige Berufsgruppen durch.

    Pressekontakt:

    Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
    Frau Claudia König
    Hohenstaufenring 48-54
    50674 Köln

    fon ..: 0221-13983663
    email : koenig@frielingsdorf.de

    Schlagwörter:

    Neue Perspektiven im Gesundheitswesen – Werden Sie Fachberater/-in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)!

    wurde veröffentlicht am 28. Juni 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 69 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: