• Calgary, Alberta – 29. Juni 2023 – Saturn Oil & Gas Inc. (TSX: SOIL) (FWB: SMKA) (OTCQX: OILSF) (Saturn oder das Unternehmen) freut sich, Neuzugänge im Board of Directors (das Board) und im Managementteam von Saturn und die Abstimmungsergebnisse der Jahreshaupt- und Sonderversammlung der Aktionäre (Versammlung), die am 28. Juni 2023 stattfand sowie die Gewährung einer aktienbasierten Vergütung bekannt zu geben.

    Unternehmensupdates

    Neuzugänge im Board

    Saturn freut sich, zwei neue Direktoren in seinem Board begrüßen zu dürfen: S. Janet Yang und Andrew Claugus.

    Frau Yang ist Research Director, Energy and Mining bei GMT Capital Corp. Bevor sie GMT Capital Corp. beitrat, war sie von 2018 bis 2023 Executive Vice President und Chief Financial Officer von W&T Offshore, Inc., einem in Texas ansässigen Unternehmen für Öl- und Gasexploration und -förderung, das an der New York Stock Exchange gehandelt wird. Frau Yang verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Kapitalbeschaffung und besitzt einen MBA der Booth School of Business an der University of Chicago sowie einen BA in Wirtschaftswissenschaften der Rice University.

    Herr Claugus ist Unternehmer und unabhängiger Geschäftsmann mit umfangreicher Erfahrung in der Erdöltechnik. Von 2014 bis 2022 war Herr Claugus Engineering Manager bei MECO IV, LLC, einem privaten Öl- und Gasförderungsunternehmen mit Sitz in Denver, Colorado. Nach dem Verkauf gründete Herr Claugus WhiteFin Resources, ein privat gestütztes Öl- und Gasunternehmen, das in nicht betriebene Beteiligungen in Kernbereichen etablierter Becken investiert. Herr Claugus erwarb einen Master of Engineering in Petroleum Engineering an der Colorado School of Mines und einen BSc in Chemical Engineering an der Case Western Reserve University.

    Management

    Darüber hinaus freut sich Saturn bekannt zu geben, dass Grant MacKenzie dem Führungsteam von Saturn als Chief Legal Officer beitreten wird.

    Herr MacKenzie wechselt von Dentons Canada LLP zu uns, wo er seit 2021 eng mit dem Unternehmen im Rahmen seines transformativen Wachstums zusammenarbeitete. Herr MacKenzie war seit 2018 Partner bei Dentons und Co-Lead des Büros in Calgary und bietet dem Unternehmen den Erfahrungsschatz einer 21-jährigen juristischen Laufbahn. Herr MacKenzie verfügt über umfassende Erfahrung im Umgang mit börsennotierten Emittenten, einschließlich in Bezug auf Kapitalmärkte, Fusionen und Übernahmen, Emissionsangebote und Beratung zur Einhaltung von Börsenvorschriften, und wird ein wertvolles Mitglied unseres Managementteams sein.

    Ergebnisse der Versammlung

    Saturn freut sich auch mitteilen zu können, dass alle auf der Versammlung vorgelegten Beschlüsse genehmigt wurden. Auf der Versammlung gaben insgesamt 51.945.625 Stammaktien, die 37,47 % der insgesamt 138.631.875 ausstehenden Stammaktien (Stammaktien) des Unternehmens repräsentierten, ihre Stimme ab.

    Auf der Versammlung wurde mit 99,99 % der Stimmen die Zahl der in das Board zu wählenden Direktoren auf acht (8) festgelegt. Alle acht nominierten Direktoren wurden mit folgendem Abstimmungsergebnis gewählt:
    Name Ja-Stimmen Prozentualer Anteil der
    Stimmen
    John Jeffrey – 46.216.704 88,97 %
    Ivan Bergerman- 50.739.120 97,68 %
    Murray (Jim) Payne 50.181.742 99,94 %
    Christopher Ryan 46.568.204 89,65 %
    Grant MacKenzie 46.166.904 88,88 %
    Thomas Gutschlag 50.158.542 99,90 %
    S. Janet Yang 50.197.267 99,97 %
    Andrew Claugus 50.197.267 99,97 %

    Alle anderen auf der Versammlung vorgelegten Beschlussvorschläge wurden von den Aktionären genehmigt, darunter:
    – Die Ernennung von KPMG LLP zum Wirtschaftssprüfer des Unternehmens (99,99 % der Stimmen dafür)
    – Genehmigung des neuen Long-Term Incentive Plan (langfristiger Anreizplan) von Saturn (96,85 % der Stimmen dafür)
    – Genehmigung der Advance Notice By-Law-Satzung von Saturn (97,20 % der Stimmen dafür).

    Der vollständige Wortlaut der einzelnen Beschlüsse sowie eine Biografie der nominierten Direktoren sind im Informationsrundschreiben des Managements des Unternehmens vom 30. Mai 2023 enthalten, das unter www.sedar.com verfügbar ist.

    Aktienbasierte Vergütung

    Im Zusammenhang mit der Genehmigung des neuen Long Term Incentive Plan von Saturn hat Saturn 177.004 Restricted Share Units (die RSU) an bestimmte Führungskräfte, Direktoren und neue Mitarbeiter vergeben. Die RSU wurden zu einem Preis von 2,51 $ pro RSU gewährt (was dem Ausgabepreis unserer früheren Zuwendungen vom 3. April entspricht) und werden in gleichen Tranchen über drei Jahre unverfallbar. Nach der Unverfallbarkeit kann jede RSU nach Ermessen des Boards in bar, in Stammaktien, die aus dem Bestand ausgegeben oder auf dem Markt erworben werden, abgewickelt werden.

    Saturn gewährte auch 666.666 Performance Share Units (PSU) an bestimmte leitende Angestellte. Die PSU werden ein Jahr nach dem Datum der Gewährung unverfallbar und können nach Ermessen des Board of Directors in bar ausgezahlt, als Stammaktien aus dem Bestand ausgegeben oder am Markt mit einer Auszahlungsquote von 50 bis 150 % erworben werden, sofern bestimmte Leistungsziele des Unternehmens erreicht werden.

    Über Saturn Oil & Gas Inc.

    Saturn Oil & Gas Inc. ist ein wachsendes kanadisches Energieunternehmen, das sich darauf konzentriert, durch die weitere verantwortungsvolle Erschließung hochwertiger Leichtölprojekte positive Aktionärsrenditen zu erwirtschaften. Unterstützt wird dieser Fokus durch eine Akquisitionsstrategie, die auf äußerst wertsteigernde, ergänzende Gelegenheiten abzielt. Saturn hat ein attraktives Portfolio von in Betrieb befindlichen Projekten mit freiem Cashflow und geringem Rückgang in Südost-Saskatchewan, Westzentral-Saskatchewan und Zentral-Alberta aufgebaut, die langfristige wirtschaftliche Bohrmöglichkeiten in mehreren Zonen bieten. Mit einem unerschütterlichen Engagement für den Aufbau einer auf ESG ausgerichteten Kultur ist es das Ziel von Saturn, die Reserven, die Produktion und den Cashflow bei einer attraktiven Rendite auf das investierte Kapital zu erhöhen. Die Aktien von Saturn sind an der TSX unter dem Kürzel SOIL, an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel SMKA und am OTCQX unter dem Kürzel OILSF notiert. Weitere Informationen zu Saturn erhalten Sie auf unserer Website unter www.saturnoil.com.

    Kontakt für Investoren & Medien bei Saturn Oil & Gas:

    John Jeffrey, MBA – Chief Executive Officer
    Tel: +1 (587) 392-7902
    www.saturnoil.com

    Kevin Smith, MBA – VP Corporate Development
    Tel: +1 (587) 392-7900
    info@saturnoil.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Saturn Oil + Gas Inc.
    John Jeffrey
    Suite 325 — 744 West Hastings Street
    V6C 1A5 Vancouver
    Kanada

    email : jjeffrey@saturnoil.com

    Saturn Oil + Gas Inc. ist ein kanadisches Junior-Energieunternehmen, das eine Reihe von Erdöl- und Kohleprojekten in Saskatchewan und Manitoba erschließt

    Pressekontakt:

    Saturn Oil + Gas Inc.
    John Jeffrey
    Suite 325 — 744 West Hastings Street
    V6C 1A5 Vancouver

    email : jjeffrey@saturnoil.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Saturn Oil & Gas meldet Änderungen im Board und Management und gibt Abstimmungsergebnisse der Jahreshauptversammlung bekannt

    wurde veröffentlicht am 29. Juni 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 71 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: