• 3. Juli 2023

    Stellantis wird Hauptaktionär von Kuniko und unterstützt damit die Erschließung der Batteriemetallprojekte in Norwegen und die zukünftige Abnahme.

    Wichtige Eckdaten:

    – Strategische Partnerschaft: Stellantis, ein weltweit führender Automobilhersteller und Anbieter von Mobilitätslösungen, ist über eine beachtliche Beteiligung auf vorgelagerter Ebene eine strategische Partnerschaft mit Kuniko eingegangen und fördert damit die Innovation und das Wachstum des Batteriemetallsektors in Europa.

    – Aktienbeteiligung: Stellantis investiert eine Summe in Höhe von 5.000.000 Euro (Gegenwert rund 7.843.137 AUD) und erwirbt damit 19,99 % der Aktienanteile von Kuniko zum Ausgabepreis von 0,467 AUD pro Aktie (entspricht dem 30-Tages-VWAP der Aktien bis zum 31. Mai 2023).

    – Abnahmevereinbarung (Term Sheet): Kuniko und Stellantis haben sich auf ein Term Sheet zur Abnahmevereinbarung geeinigt, mit dem sich Stellantis 35 % der zukünftigen Produktion von Nickelsulfat und Kobaltsulfat aus den von Kuniko betriebenen Explorationsprojekten in Norwegen (norwegische Projekte) über eine Laufzeit von 9 Jahren sichern will. Die formelle Abnahmevereinbarung soll bis spätestens 31. Dezember 2027 in Kraft treten. Voraussetzung dafür ist das Erreichen bestimmter Meilensteine im Zuge der Projekterschließung.

    – Finanzmittel für die Exploration: Der Erlös aus der Kapitalbeteiligung wird in den weiteren Ausbau von Kunikos Brownfield- und Greenfield-Batteriemetall-Explorationsprojekten in Norwegen fließen und stärkt Kunikos weitere Wachstumschancen in anderen führenden Rechtsstaaten.

    CEO Antony Beckmand erklärt:

    Wir freuen uns, diese bedeutende Kapitalbeteiligung und strategische Partnerschaft zwischen Stellantis und Kuniko bekannt zu geben, die von der gemeinsamen Vision getragen wird, nachhaltige Lösungen in der Wertschöpfungskette der europäischen Batteriebranche sicherzustellen. Diese Zusammenarbeit stellt für uns einen bedeutenden Meilenstein dar, da sie nicht nur eine beträchtliche finanzielle Unterstützung bedeutet, sondern auch eine überzeugende Bestätigung für das enorme Potenzial unseres Portfolios von Batteriemetallprojekten in Norwegen ist.

    Die Beteiligung und das Term Sheet für die zukünftige Abnahme zeugen vom Vertrauen, das Stellantis in unsere Fähigkeit setzt, eine nachhaltige und ethisch vertretbare Versorgung mit kritischen Batteriemetallen zur Förderung einer Zukunft der Elektromobilität im Einklang mit den EU-Vorschriften sicherzustellen. Gemeinsam mit Stellantis wollen wir im Rahmen einer engen Zusammenarbeit Explorationserfolge erzielen, Produktionsstätten errichten und einen bedeutsamen Beitrag zum Wachstum und zur Weiterentwicklung der europäischen Batteriebranche leisten.

    Maxime Picat, seines Zeichens Chief Purchasing and Supply Chain Officer von Stellantis, erklärt:

    Wir arbeiten mit Hochdruck am Aufbau eines ganzheitlichen Portfolios von Rohstoffen, die wir benötigen, um unsere Elektrifizierungsziele im Rahmen des Programms Dare Forward 2030 zu erreichen. Mit Kuniko und seinen norwegischen Projekten kommt eine heimische und umweltbewusste Lösung und damit ein weiterer Hebel zur Unterstützung unseres Batteriebedarfs in Europa hinzu.

    Das Board von Kuniko heißt Stellantis ganz herzlich als Investor willkommen. Wir freuen uns schon sehr darauf, diese Reise zusammen anzutreten. Wir sind bestens gerüstet, um mit unserem kollektiven Fachwissen, unseren Ressourcen und unserer gemeinsamen Vision einen Innovationsschub auszulösen, neue Geschäftschancen zu erschließen und eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.

    Link zur vollständigen Originalmeldung:
    cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02682131-6A1156479?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

    Über Stellantis

    Stellantis N.V. (NYSE: STLA / Euronext Mailand: STLAM / Euronext Paris: STLAP) ist einer der weltweit führenden Automobilhersteller und ein Mobilitätsdienstleister. Die traditionsreichen und kultigen Marken des Unternehmens verkörpern die Leidenschaft seiner visionären Gründer sowie der heutigen Kunden in ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen: Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, DS Automobiles, Fiat, Jeep®, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Ram, Vauxhall, Free2move und Leasys. Dank unserer Diversität sind wir Vorreiter auf dem Weg in die Zukunft und haben das Ziel, wenn nicht das größte, so doch das bedeutendste nachhaltige Mobilitätsunternehmen zu werden und gleichzeitig einen Mehrwert für alle Stakeholder und Kommunen, in denen unsere Betriebe angesiedelt sind, zu schaffen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.stellantis.com.

    Über Kuniko

    Kuniko Limited (ASX: KNI) ist ein Batteriemineralexplorer mit Tätigkeitsschwerpunkt in Europa, der sich der Erschließung von Explorationsprojekten mit Fokus auf Metalle für die Elektromobilität einschließlich Kupfer, Nickel, Kobalt und Lithium widmet. Kuniko ist für eine Präsenz im europäischen Batteriemarkt gerüstet, wo das Unternehmen durch den Ausbau seines Portfolios von Batteriemetallprojekten in Norwegen und Kanada zu entsprechenden Lösungen für die Wertschöpfungskette des Batteriesektors in Europa beitragen will. Kuniko ist bestrebt, mit seinen Projekten durch ein heimisches, ethisch vertretbares und nachhaltiges Angebot an kritischen Batteriemetallen die Abhängigkeit Europas von einer externen Versorgung mit Batteriemetallen zu verringern. Kuniko hat sich während der gesamten Exploration, Erschließung und Produktion in seinen Projektgebieten der Klimaneutralität verpflichtet. Nähere Informationen finden Sie unter www.kuniko.eu.

    Wichtige Eckdaten

    – Erschließung von Kupfer-, Nickel-, Kobalt-, Lithium- und anderen Batteriemetallprojekten
    – Ethisch unbedenkliche Beschaffung ist sichergestellt
    – Zu 100% dem Ziel einer klimaneutralen Bewirtschaftung verpflichtet (Netto-Null-Emissions-Strategie)
    – Betriebsstandorte in Norwegen, wo Strom zu 98 % aus erneuerbaren Energien produziert wird

    Firmenverzeichnis

    Kuniko Limited
    ACN 619 314 055

    Chief Executive Officer
    Antony Beckmand

    Chairman
    Gavin Rezos

    Non-Executive Director
    Brendan Borg

    Non-Executive Director
    Maja McGuire

    Non-Executive Director
    Birgit Liodden

    Company Secretaries
    Joel Ives & Marshall Lee

    Website: www.kuniko.eu
    E-Mail: info@kuniko.eu
    Twitter: @KunikoLtd
    Linkedin: KunikoLimited
    Facebook: Kuniko-limited

    Level 28, AMP Tower,
    140 St Georges Terrace
    Perth WA 6000

    +61 8 6364 5095

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in diesem Dokument beziehen sich auf die Absichten von Kuniko. Diese sind jedoch nicht als Prognosen, zukunftsgerichtete Aussagen oder Aussagen über zukünftige Angelegenheiten im Sinne des Corporations Act oder eines anderen anwendbaren Gesetzes zu verstehen. Aussagen über Pläne in Bezug auf die Projekte von Kuniko sind zukunftsgerichtete Aussagen und können im Allgemeinen durch Wörter wie „Projekt“, „vorhersehen“, „planen“, „erwarten“, „anstreben“, „beabsichtigen“, „vorhersehen“, „glauben“, „schätzen“, „können“, „sollten“, „werden“ oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet werden. Es kann nicht zugesichert werden, dass die Pläne von Kuniko für seine Projekte wie erwartet verlaufen werden, und es gibt keine Garantie für zukünftige Ereignisse, die Risiken, Ungewissheiten und anderen Maßnahmen unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Kuniko von den in diesem Dokument genannten abweichen. Obwohl die in diesem Dokument enthaltenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurden, kann keine Zusicherung oder Garantie gegeben werden, dass die in diesem Dokument genannten Ereignisse wie vorgesehen eintreten werden. Dementsprechend lehnen Kuniko und alle mit ihr verbundenen Unternehmen sowie deren Direktoren, leitende Angestellte, Mitarbeiter, Vertreter und Berater im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang jegliche Haftung ab, sei es direkt oder indirekt, ausdrücklich oder eingeschränkt, vertraglich, deliktisch, gesetzlich oder anderweitig, in Bezug auf die Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen oder die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung zukunftsgerichteter Informationen oder von Ereignissen oder Ergebnissen, die in zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert sind; und geben keine ausdrückliche oder indirekt geltende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen oder der Wahrscheinlichkeit des Eintreffens einer zukunftsgerichteten Aussage oder von Ereignissen oder Ergebnissen, die in einer zukunftsgerichteten Aussage ausgedrückt oder impliziert sind; und lehnen jede Verantwortung und Haftung für diese zukunftsgerichteten Aussagen ab (einschließlich, ohne Einschränkung, der Haftung für Fahrlässigkeit).

    Keine neuen Informationen

    Sofern nicht ausdrücklich angegeben, enthält diese Mitteilung Verweise auf frühere Explorationsergebnisse, die alle mit Querverweisen auf frühere Marktveröffentlichungen des Unternehmens versehen sind. Das Unternehmen bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die in den entsprechenden Marktveröffentlichungen enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen.

    Anfragen

    Antony Beckmand, CEO
    Tel.: +47 920 47 519
    E-Mail: abe@kuniko.eu

    Joel Ives, Company Secretary
    Tel.: +61 8 6364 5095
    E-Mail: info@kuniko.eu

    Genehmigung

    Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors von Kuniko Limited genehmigt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kuniko Limited
    Investor Relations
    Level 28, AMP Tower 140 St Georges Terrace,
    6000 Perth WA
    Australien

    email : info@kuniko.eu

    Pressekontakt:

    Kuniko Limited
    Investor Relations
    Level 28, AMP Tower 140 St Georges Terrace,
    6000 Perth WA

    email : info@kuniko.eu

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Kuniko Limited – Stellantis erwirbt Aktienanteile im Wert von 7,8 Mio. AUD und unterzeichnet Term Sheet für die zukünftige Abnahme von Batteriemetallen aus Norwegen

    wurde veröffentlicht am 3. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 76 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: