• Bei den Zentralbanken liegen weltweit rund 36.000 Tonnen Gold. Privatanleger sitzen auf zirka 140.000 Tonnen Gold.

    Rund 95.000 Tonnen Gold gibt es in Form von Schmuck auf der Erde bei den privaten Anlegern, etwa 45.000 Tonnen liegen als Anlagegold bei diesen zudem. Weltweit befinden sich also gut 140.000 Tonnen Gold in privater Hand. Und es gibt einige Länder, in denen die Menschen besonders viel davon horten. Einer der größten privaten Goldschätze befindet sich übrigens hierzulande. Sieger ist aber Indien mit geschätzten 25.000 Tonnen Gold, vorhanden ist es da meist in Form von Goldschmuck.

    Denn stehen Festivals und Hochzeiten an, greifen alle gern zu Gold. So sollen in indischen Haushalten rund 25.000 Tonnen Gold liegen. Zudem spielt Gold eine große Rolle in der Religion der Inder. Gold wird dort oft in Tempeln gespendet, so dass die Tempelgemeinden auf nicht unerheblichen Goldschätzen sitzen dürften.

    Viel privates Gold gibt es auch in der Türkei, dort treibt die hohe Inflation die Bürger in Goldinvestments und dies bereits seit geraumer Zeit. Laut einer aktuellen Studie hat sich der Goldschatz der Deutschen seit 2019 um zirka 270 Tonnen vermehrt. Knapp 42 Prozent davon machen Goldmünzen und -barren aus. Und ungefähr zwei Drittel liebäugeln mit weiteren Goldkäufen. Denn Gold, so die Umfrage, sorgt für Werterhalt und Inflationsschutz.

    Gold kann hier (noch), solange es unter 1999,99 Euro kostet, anonym gekauft werden. Diese Grenze wurde in den letzten Jahren immer weiter nach unten verlegt. Laut Berechnungen gibt es noch abbaubare Goldreserven von etwa 54.000 Tonnen. Wieviel Gold sich in China befindet, ist schwer zu sagen, aber es wird von 20.000 Tonnen Gold ausgegangen. Gold und Goldaktien sollten in keinem gut diversifizierten Vermögen fehlen.

    Da gäbe es Karora Resources – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/karora-resources-inc/ – mit seinen beiden produzierenden Goldminen in Westaustralien. Für 2023 wird eine Goldproduktion von 145.000 bis 160.000 Unzen Gold erwartet.

    OceanaGold – https://www.rohstoff-tv.com/play/bergbau-nachrichten-mit-oceanagold-gold-royalty-alpha-lithium-und-gama-explorations/ – gehört ebenfalls zu den erfolgreichen Produzenten, die Gesellschaft besitzt Minen in den USA, in Neuseeland und auf den Philippinen.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -) und von Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Wo das Gold der Welt ist

    wurde veröffentlicht am 4. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 89 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: