• – Seit Dezember 2022 konnte LINUS Digital Finance durch erfolgreiche Darlehensrückflüsse ein Gesamtvolumen von EUR 169,8 Mio. an Co-Investoren ausschütten
    – Insgesamt knapp ein Drittel der noch im Dezember 2022 ausstehenden Darlehensnominalbeträge des LINUS Digital Finance-Portfolios konnten somit zurückgeführt werden

    Berlin, 5. Juli 2023 – Seit Dezember 2022 konnten bei den von LINUS Digital Finance beratenen und verwalteten Fonds Darlehensrückführungen im dreistelligen Millionenbereich verzeichnet werden. Insgesamt wurden so EUR 169,8 Mio. an Co-Investoren ausgeschüttet. Dies entspricht der Rückführung von 29 % der im Dezember 2022 noch ausstehenden Nominalbeträgen des LINUS Digital Finance-Portfolios.

    Die Rückzahlungen umfassen insbesondere die vollständige Ablösung von sieben Darlehen (samt Zinsen und sonstigen Forderungen). Besonders hervorzuheben ist die Rückzahlung der Whole-Loan Finanzierung des Mundsburg-Towers in Hamburg, bei der LINUS Digital Finance die für seine Co-Investoren anfangs einstellige prognostizierte Rendite durch aktives Management des Investments über die Darlehenslaufzeit hinweg in den zweistelligen Prozentbereich verbessern konnte. LINUS Digital Finance konnte hier wiederholt und beispielhaft unter Beweis stellen, das mit aktivem, kenntnisreichem und erfahrenem Management des Darlehensportfolios in einem weiterhin herausfordernden Marktumfeld erfolgreiche Rückführungen möglich sind.

    Lucas Boventer, Co-CEO von LINUS Digital Finance, betonte: „Die erfolgreichen Rückflüsse unserer Darlehen unterstreichen, dass wir dank unserer sorgfältigen Anlageprozesse und -entscheidungen werthaltige Investitionen und überdurchschnittliche Renditen für Investoren sicherstellen können. Dies ist im aktuellen Markt keine Selbstverständlichkeit. Grundstein dieses Erfolgs ist unser aktives Portfolio-Management, das uns erlaubt, in dieser dynamischen Marktsituation früh zu reagieren und mit den Darlehensnehmern kooperative Lösungen zu finden. Hier zahlt sich unser Co-Investmentansatz, mit unserem eigenen Buch an den Investments beteiligt zu sein, für unsere Co-Investoren voll aus.“

    Die bisherigen strategischen Ansätze, sowohl in der Investitionsauswahl und -strukturierung als auch in der Rückführungsphase eng mit den Darlehensnehmern zusammenzuarbeiten, um Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen, soll in den kommenden Monaten und Jahren weiterverfolgt werden. Somit soll die Werthaltigkeit des LINUS Digital Finance-Portfolios auch langfristig sichergestellt werden. LINUS Digital Finance konnte 70 % des seit Gründung im Jahr 2016 ausgereichten Darlehensvolumens erfolgreich an seine Co-Investoren zurückführen.

    Über LINUS Digital Finance

    Die Berliner Linus Digital Finance AG finanziert über einen von ihr verwalteten Private Debt-Fonds Immobilienprojekte mit Fremd- und Mezzanine-Kapital und ermöglicht semiprofessionellen, professionellen und institutionellen Anlegern, sich an diesen kurz- bis mittelfristigen Investments über eine digitale Investment-Plattform zu beteiligen. Neben diesen Private Debt-Investmentlösungen vermittelt LINUS über seine Investment-Plattform auch langfristige Equity-Beteiligungen an Bestandsimmobilien mit regelmäßigen Ausschüttungen sowie den Zugang zu langfristigen Beteiligungen an institutionellen Immobilienfonds renommierter Asset Manager. LINUS bleibt als Seed Investor an allen Investments mit eigenen Mitteln bis zum Ende der Investmentlaufzeit beteiligt. Gemeinsam mit ihren Co-Investoren haben die LINUS-Fonds seit der Gründung 2016 mehr als 1,3 Mrd. Euro in 68 Immobilienprojekte investiert (Stand: Juli 2023).

    Die Linus Capital Management GmbH, eine Tochtergesellschaft der Linus Digital Finance AG, ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) registriert. Die Linus Digital Finance AG ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter www.linus-finance.com

    Pressekontakte:
    Linus Digital Finance AG

    Lucas Boventer
    Co-CEO
    Karl-Liebknecht-Str. 5
    10178 Berlin

    ir@linus-finance.com
    Tel. +49 (0) 30 629 3968 10

    (Ende)

    Aussender: Linus Digital Finance AG
    Karl-Liebknecht-Straße 5
    10178 Berlin
    Deutschland

    Ansprechpartner: Lucas Boventer, Vorstand (Co-CEO)
    Tel.: +49 30 629 3968 10 –
    E-Mail: ir@linus-finance.com
    Website: www.linus-finance.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Linus Digital Finance AG
    Lucas Boventer
    Karl-Liebknecht-Straße 5
    10178 Berlin
    Deutschland

    email : ir@linus-finance.com

    Pressekontakt:

    Linus Digital Finance AG
    Lucas Boventer
    Karl-Liebknecht-Straße 5
    10178 Berlin

    email : ir@linus-finance.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    LINUS Digital Finance führte in letzten 7 Monaten Darlehen in Höhe von EUR 170 Mio. erfolgreich an Co-Investoren zurück

    wurde veröffentlicht am 5. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 76 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: