• Board of Directors hat mit der Suche nach einem neuen President und CEO begonnen

    Montreal, 5. Juli 2023 – Osisko Gold Royalties Ltd (Osisko oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-gold-royalties-ltd) (OR: TSX & NYSE) gab heute die Ernennung von Paul Martin, einer erfahrenen Bergbau-Führungskraft, zum Interims-CEO des Unternehmens sowie das Ausscheiden von President und Chief Executive Officer, Sandeep Singh, mit sofortiger Wirkung bekannt. Das Board of Directors von Osisko hat mit der Suche nach einem neuen dauerhaften President und Chief Executive Officer begonnen.

    Herr Martin verfügt über beträchtliche Erfahrung in mehrbetrieblichen, international ausgerichteten Bergbauunternehmen. Seine Ernennung wird einen reibungslosen Übergang und die Kontinuität der bestehenden disziplinierten Strategie von Osisko gewährleisten, während das Board of Directors mit der Suche nach einem neuen President und Chief Executive Officer beginnt.

    Osisko gab heute auch bekannt, dass Sean Roosen mit sofortiger Wirkung von seiner Rolle als Executive Chair of the Board auf den Posten des Non-Executive Chair of the Board wechseln wird. Diese Änderung spiegelt den Wunsch von Sean Roosen wider, sich mehr auf seine Rolle bei Osisko Development Corp. zu konzentrieren, während er gleichzeitig seine wertvollen Einblicke und Ratschläge dem Unternehmen zur Verfügung stellt.

    Das Board of Directors wird sich auch weiterhin auf eine umsichtige Kapitalallokation konzentrieren und eine nachhaltige Wertschöpfung sicherstellen, sagte Joanne Ferstman, Osiskos Lead Director, im Namen des Board of Directors. Nach sorgfältiger Abwägung sind die unabhängigen Direktoren einstimmig zu dem Schluss gekommen, dass ein Wechsel des CEO erforderlich ist, um Osisko bestmöglich für einen anhaltenden langfristigen Erfolg zu positionieren. Im Rahmen unseres Engagements für eine kontinuierliche Verbesserung der Unternehmensführung freuen wir uns auch, den Wechsel von Herrn Roosen in die traditionellere Rolle des Chairman of the Board bekannt zu geben. Wir freuen uns auf seine weiteren bedeutenden Beiträge zur nachhaltigen Wertschöpfung bei Osisko.

    Ich möchte Herrn Martin dafür danken, dass er die Interimsrolle übernommen und einen reibungslosen Übergang ermöglicht hat, während das Board of Directors eine gründliche Suche nach unserem nächsten Chief Executive Officer durchführt, sagte Herr Roosen, Chairman of the Board. Osisko ist stärker denn je, und die heute bekannt gegebenen Veränderungen werden uns für die nächste spannende Wachstumsphase unseres Unternehmens optimal positionieren.

    Herr Martin verfügt über mehr als 30 Jahre Führungserfahrung in der Bergbauindustrie. Er war von 2013 bis 2018 President und Chief Executive Officer von Detour Gold Corporation, nachdem er von 2008 bis 2013 als Chief Financial Officer von Detour tätig war. Zuvor war er von 2005 bis 2008 als Chief Financial Officer und Vice President, Finance von New Gold Inc. und von 2000 bis 2005 als Chief Financial Officer von Gabriel Resources Ltd. tätig. Derzeit ist er Vorsitzender des Board of Directors von Red Pine Exploration Inc.

    Über Osisko Gold Royalties Ltd.

    Osisko Gold Royalties Ltd ist ein mittleres Edelmetall-Royalty-Unternehmen, das ein auf Nordamerika ausgerichtetes Portfolio von über 180 Royalties, Streams und Edelmetallabnahmen besitzt. Das Portfolio von Osisko wird von seinem Eckpfeiler, einer 5%igen Net Smelter Return Royalty auf die Mine Canadian Malartic, eine der größten Goldminen Kanadas, getragen.

    Der Hauptsitz von Osisko befindet sich in 1100 Avenue des Canadiens-de-Montréal, Suite 300, Montréal, Québec, H3B 2S2.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Osisko Gold Royalties Ltd:

    Grant Moenting
    Vice President, Capital Markets
    Tel: (514) 940-0670 #116
    E-Mail: gmoenting@osiskogr.com

    Heather Taylor
    Vice President, Sustainability & Communications
    Tel: (514) 940-0670 #105
    E-Mail: htaylor@osiskogr.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können als „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und als „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, und die sich unter anderem auf zukünftige Ereignisse, Produktionsschätzungen von Osiskos Projekten (einschließlich Produktionssteigerungen), rechtzeitige Entwicklungen von Bergbauliegenschaften, für die Osisko Royalties, Streams, Abnahmen und Investitionen besitzt, sowie auf die Erwartungen des Managements hinsichtlich des Wachstums von Osisko beziehen, Betriebsergebnisse, geschätzte zukünftige Einnahmen, Produktionskosten, Buchwert von Vermögenswerten, Fähigkeit, weiterhin Dividenden zu zahlen, Bedarf an zusätzlichem Kapital, Geschäftsaussichten und -möglichkeiten, zukünftige Nachfrage nach Rohstoffen und Preisschwankungen bei Rohstoffen (einschließlich der Aussichten für Gold, Silber, Diamanten und andere Rohstoffe), Währungsmärkte und allgemeine Marktbedingungen. Darüber hinaus sind Aussagen und Schätzungen (einschließlich Daten in Tabellen) in Bezug auf Mineralreserven und -ressourcen sowie Unzen Goldäquivalent zukunftsgerichtete Aussagen, da sie eine implizite Bewertung beinhalten, die auf bestimmten Schätzungen und Annahmen beruht, und es kann nicht zugesichert werden, dass die Schätzungen auch realisiert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, durch die Worte „erwartet“, „plant“, „antizipiert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „projiziert“, „potenziell“, „geplant“ und ähnliche Ausdrücke oder Variationen (einschließlich negativer Variationen) gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten „werden“, „würden“, „könnten“ oder „sollten“. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen die meisten außerhalb des Einflussbereichs von Osisko liegen, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Zu diesen Risikofaktoren zählen unter anderem (a) die Aussichten auf die Identifizierung und Anstellung eines neuen President und Chief Executive Officer, (b) die Möglichkeiten der Kapitalallokation und der nachhaltigen Wertschöpfung, (c) die Fähigkeit, einen anhaltenden langfristigen Erfolg zu erzielen, (d) die Aussichten auf eine nächste Wachstumsphase des Unternehmens Osisko. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für angemessen hält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: das Fehlen jeglicher anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von den erwarteten abweichen, das Fehlen jeglicher anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von den erwarteten, geschätzten oder beabsichtigten abweichen, und – in Bezug auf Liegenschaften, an denen Osisko eine Royalty, einen Stream oder eine andere Beteiligung hält – (i) der fortlaufende Betrieb der Liegenschaften durch die Eigentümer oder Betreiber dieser Liegenschaften in einer Art und Weise, die der bisherigen Praxis und den öffentlichen Bekanntmachungen (einschließlich Produktionsprognosen) entspricht, (ii) die Richtigkeit der öffentlichen Erklärungen und Bekanntmachungen, die von den Eigentümern oder Betreibern der zugrundeliegenden Liegenschaften abgegeben werden (einschließlich der Erwartungen für die Entwicklung der zugrundeliegenden Liegenschaften, die noch nicht in Produktion sind), (iii) keine nachteilige Entwicklung in Bezug auf eine bedeutende Liegenschaft, (iv) die Richtigkeit der Erklärungen und Schätzungen in Bezug auf Mineralreserven und -ressourcen durch die Eigentümer und Betreiber und (v) die Umsetzung eines angemessenen Plans für die Integration der erworbenen Vermögenswerte.

    Weitere Informationen zu Risiken, Ungewissheiten und Annahmen finden Sie im jüngsten Jahresbericht von Osisko, der auf SEDAR unter www.sedar.com und EDGAR unter www.sec.gov veröffentlicht wurde und der auch zusätzliche allgemeine Annahmen in Zusammenhang mit diesen Aussagen enthält. Osisko weist darauf hin, dass die vorstehende Liste der Risiken und Ungewissheiten nicht erschöpfend ist. Investoren und andere Personen sollten die oben genannten Faktoren sowie die Ungewissheiten, die sie darstellen, und die damit verbundenen Risiken sorgfältig abwägen. Osisko ist der Ansicht, dass die Annahmen, die sich in diesen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und voraussichtlichen Ereignisse erheblich von jenen abweichen können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen vorausgesehen wurden, und solche zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und sollten nicht als verlässlich angesehen werden. Diese Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung. Osisko ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version, Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein, Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen, Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Osisko Gold Royalties Ltd.
    Jochen Staiger
    1100, av. des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, QC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    Pressekontakt:

    Osisko Gold Royalties Ltd.
    Jochen Staiger
    1100, av. des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, QC

    email : info@resource-capital.ch

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Osisko gibt die Ernennung von Paul Martin zum Interims-CEO bekannt

    wurde veröffentlicht am 5. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 43 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: