• Der Riese ist wach und wartet auf die Bohrungen im Sommer!
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71249/RockstoneResearch_060723.001.png

    Das Bild in der Mitte oben zeigt das QMAGT-System von Dias Geophysical, „ein hubschraubergestütztes Vermessungssystem, das das Magnetfeld auf robuste und detaillierte Weise misst“, mit seinen SQUID-Sensoren, die in einem von der Supracon AG in Jena, Deutschland, entwickelten Flüssigheliumbad arbeiten. Das linke Bild zeigt den nördlichen Teil des Untersuchungsgebiets mit den interpretierten Lithium-Pegmatiten, die mit Linien aus weißen Punkten eingezeichnet sind, während das rechte Bild den südwestlichen Teil zeigt und die geochemischen Bodenergebnisse im Zusammenhang mit dem Pegmatit-Schwarm hervorhebt.

    Heute verkündete Lake Winn Resources Corp. die endgültigen Ergebnisse eines Hightech-Geophysikprogramms, mit dem die LCT-Pegmatite (Lithium-Cäsium-Tantal) auf seinem Grundstück namens LNPG („Little Nahanni Pegmatite Group“) in den kanadischen Nordwest-Territorien offensichtlich erfolgreich kartiert wurden. Im vorherigen Rockstone-Report über Lake Winn im Januar wurde das LNPG-Projekt als „ein erwachender Riese“ bezeichnet. Mit den nun vorliegenden geophysikalischen Ergebnissen sehen die skizzierten Pegmatite, die unter der Erdoberfläche verlaufen, in der Tat gigantisch aus, was darauf hindeutet, dass es möglicherweise ein breiteres und längeres System miteinander verbundener Lithium-Pegmatite gibt als bisher angenommen.

    Die bekannten Pegmatite bei LNPG, die an der Erdoberfläche zu Tage treten, wurden in der Vergangenheit mit Schlitzproben („channel sampling“) und Bohrungen erprobt, was zeigt, dass das System gut mineralisiert ist und hohe Lithiumgehalte aufweist. Das historische Bohrloch MAC06 stieß auf 17,96 m @ 1,03 % LiO2, während das historische Bohrloch MAC07 10,94 m @ 1,47 % LiO2 aus demselben Bohrstandort mit einer anderen Neigung durchteufte. Historische Schlitzproben bestätigten zahlreiche Pegmatit-Dykes als stark mineralisiert mit >1% LiO2 in Abschnitten von 1 bis 16,65 m.

    Die geophysikalischen Ergebnisse zeigen eindrucksvoll, dass die identifizierten Anomalien mit den bekannten Pegmatiten übereinstimmen, was darauf hindeutet, dass sie mit zahlreichen größeren Anomalien verbunden sind, die zwischen 10 und 100 m breit sind und mit Unterbrechungen entlang des Streichens über bis zu 7 km verfolgt werden können.

    Angesichts dieser beeindruckenden geophysikalischen Ergebnisse ist Lake Winn bestrebt, diese Anomalien so schnell wie möglich durch Bohrungen zu testen, und plant derzeit ein 3.000 m langes Bohrprogramm (bereits genehmigt), das Anfang August beginnen soll. Patrick Power, CEO von Lake Winn, kommentierte der heutigen News: „Wir sind mit dem Einsatz des relativ neuen QMAGT-Systems ein gewisses Risiko eingegangen, aber wie Sie sehen können, hat es sich bewährt und wird uns bei unserem bevorstehenden Bohrprogramm sehr helfen. Je mehr wir auf diesem Grundstück arbeiten, desto deutlicher wird, dass wir ein großes System von LCT-Pegmatit-Dykes haben. Unser Ziel ist es, so schnell wie möglich die besten Zonen in diesem System, das sich über mehr als 7 km erstreckt, einzugrenzen. Unsere Vision ist es, ca. 100 Mio. Tonnen mit >1% LiO2 auf möglichst schnelle und kostengünstige Weise zu definieren. Die Arbeiten in diesem Sommer werden ein großer Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung dieses Ziels sein.“

    LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN REPORT:

    www.rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/6128-SPEKTAKULAeR-GIGANTISCHE-DIMENSIONEN-Lake-Winn-erhaelt-geophysikalische-Signaturen-von-bis-zu-7-km-Laenge-und-100-m-Breite-auf-seinem-LNPG-Lithiumprojekt-in-NWT

    Unternehmensdetails
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71249/RockstoneResearch_060723.002.png

    Lake Winn Resources Corp.
    Suite 1100 – 1111 Melville Street
    Vancouver, B.C. V6E 3V6 Kanada
    Telefon: +1 604 218 8772
    Email: info@lakewinn.ca
    www.lakewinn.ca

    CUSIP: 511305 / ISIN: CA5113051042
    Aktien im Markt: 68.971.639
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71249/RockstoneResearch_060723.003.png

    Kanada Symbol (TSX.V): LWR
    Aktueller Kurs: $0,075 CAD (05.07.2023)
    Marktkapitalisierung: $5 Mio. CAD
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71249/RockstoneResearch_060723.004.png

    Deutschland Ticker / WKN: EE1A/ A2QERM
    Aktueller Kurs: 0,032 (05.07.2023)
    Marktkapitalisierung: 2 Mio. EUR

    Kontakt
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71249/RockstoneResearch_060723.005.png

    www.rockstone-research.com

    Disclaimer: Dieser Report und die zitierte Pressemitteilungen enthalten zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Informationen“) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind in der Regel durch Wörter wie: „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „potenziell“ und ähnliche Ausdrücke, oder solche, die sich ihrer Natur nach auf zukünftige Ereignisse beziehen. Rockstone Research, Lake Winn Resources Corp. und Zimtu Capital Corp. weisen Investoren darauf hin, dass alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Erfolge/Performance darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Der Leser wird auf die öffentlichen Unterlagen von Lake Winn Resources Corp. verwiesen, in denen diese Risikofaktoren und ihre potenziellen Auswirkungen ausführlicher beschrieben werden und die über das Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden können. Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier und hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so wird der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital Corp., von einem Aktienkursanstieg profitieren. Der Autor besitzt Wertpapiere von Lake Winn Resources Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und wird somit von Aktienkursanstiegen profitieren. Lake Winn Resources Corp. bezahlt Zimtu Capital für die Erstellung und Verbreitung von diesem Report und sonstigen Marketingaktivitäten. Somit herrschen mehrere Interessenkonflikte vor.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein
    Schweiz

    email : sb@rockstone-research.com

    Pressekontakt:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein

    email : sb@rockstone-research.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Rockstone Research – SPEKTAKULÄR GIGANTISCHE DIMENSIONEN: Lake Winn erhält geophysikalische Signaturen von bis zu 7 km Länge und 100 m Breite auf seinem LNPG-Lithiumprojekt in NWT

    wurde veröffentlicht am 6. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 48 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: