• Für die Entwicklung der Industriemetalle ist immer wichtig, wie sich die Konjunktur in China entwickelt.

    Grundsätzlich reagieren Industriemetale empfindsam auf konjunkturelle Entwicklungen. Zwar gehören die strengen Lockdowns in China der Vergangenheit an, aber noch ist das Konjunkturwachstum dort nicht besonders ausgeprägt. Darunter leidet auch der Kupferpreis. Jedoch gibt es Hoffnung. Chinesische Stimulierungsmaßnahmen zeigen bereits erste Wirkungen, dies vor allem im Immobilien- und Baubereich. Branchenkenner gehen von einem steigenden Neubaugeschäft aus und damit von einer steigenden Nachfrage nach Industriemetallen wie Kupfer. Denn der Verkauf von Häusern zieht bereits an, der Neubau sollte folgen und so zu einem Comeback des chinesischen Immobilienmarktes führen. Gezielte Hilfen kommen auch dem Kupfersektor zugute.

    Der Verkauf von Elektroautos wird gefördert ebenso wie das Infrastrukturnetz für diese. Und die Elektromobilität sowie der Drang zu grüner Energie verschlingen große Mengen Kupfer. Auf der Angebotsseite ist festzustellen, dass die Kupferproduktion im wichtigsten Produktionsland Chile immer noch leidet. Eine Ursache ist Wassermangel.

    Schließlich befinden sich die Bergbaubetriebe in Chile meist im Norden, wo es Dürren und wenig Wasser gibt. Dazu kommen sinkende Erzgehalte und es muss immer tiefer nach dem rötlichen Metall gesucht werden, was sich auf die Kosten niederschlägt. Die Nachfrage, verursacht durch die Energiewende wird vermutlich dazu führen, dass das Angebot nicht mit der Nachfrage wird mithalten können. Kupfer und auch Gold besitzen in ihren Projekten Aurania Resources und GoldMining.

    In Südamerika konzentriert sich Aurania Resources – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/aurania-resources-ltd/ – auf Edelmetalle und Kupfer. In Ecuador liegt das spannende Gold-Kupfer-Projekt The Lost Cities von Aurania Resources.

    GoldMining – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/ – ist finanzstark und hat neben Gold- und Gold-Kupfer-Projekten in Nord- und Südamerika ein großes Aktienpaket von Gold Royalty im Portfolio. Gold Royalty ist ein Lizenzgebührenunternehmen und eine hundertprozentige Tochter von GoldMining.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Aurania Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/aurania-resources-ltd/ -) und GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich:https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Hoffnungen für Industriemetalle wie Kupfer

    wurde veröffentlicht am 8. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 105 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: