• Die Subke GmbH hat ihre Innovation im Bereich der Logistik vorgestellt. Mit der Schnittstelle Vario 8 ermöglicht es die nahtlose Übertragung von Bestellungen an ihr Fulfillment Center nahe Hamburg.

    BildKirchgellersen, (10.07.2023) Innovation, Effizienz und Fortschritt – diese drei Schlüsselbegriffe kennzeichnen die neueste Entwicklung in der Branche der Logistikdienstleister. Die Subke GmbH, unter der Leitung von Geschäftsführer Harald Subke, stellt die neue Schnittstelle zum leistungsstarken ERP & Warenwirtschaftssystem Vario 8 vor. Diese API wird das Bindeglied zwischen dem Warenwirtschaftssystem Vario 8 und den Fulfillment Centern der Subke GmbH darstellen und es Händlern ermöglichen, die komplette Prozesskette an den Fulfillment Dienstleister auszulagern.

    Subke GmbH: Innovation trifft Logistik

    Die Subke GmbH ist nicht nur ein führender Anbieter in der Welt der Logistikdienstleister, sondern auch ein Schrittmacher für die Zukunft. Als Unternehmen spezialisiert es sich auf das Fulfillment – die komplette Auftragsabwicklung für E-Commerce Unternehmen, inklusive Wareneingang, Lagerhaltung, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Retourenabwicklung und Refurbishment. Mit der Einführung der Vario 8 Schnittstelle erweitert die Subke GmbH ihr Angebot und ermöglicht jetzt Unternehmen, die mit dem Warenwirtschaftssystem Vario 8 arbeiten, die gesamten Prozesse der Auftragsabwicklung an den externen Fulfillment Dienstleister abzugeben.

    Die Macht des Fortschritts: Die Vario 8 Schnittstelle

    Die Implementierung der neuen Schnittstelle befindet sich in vollem Gange und zielt darauf ab, die bidirektionale Datenübertragung zwischen Vario 8 und Subke’s Fulfillment Centern zu ermöglichen. Diese Entwicklung wird die Effizienz der Dienstleistung in einem Maßstab steigern, wie er noch nie zuvor erreicht wurde. „Wir rechnen damit, dass die vollständige Integration der Schnittstelle in rund zwei Monaten abgeschlossen sein wird“, so Harald Subke, Geschäftsführer der Subke GmbH. Das Beste daran? Die Schnittstelle wird Kunden der Subke GmbH zu einem attraktiven Preis angeboten. Sie wird zum einmaligen Installationspreis und mit der monatlichen Servicegebühr verfügbar sein. Dies schließt sowohl die Nutzung als auch den Service und Support für die Schnittstelle ein. Die Investition in die Vario 8 Schnittstelle von Subke ist nicht nur eine Investition in eine fortschrittliche Technologie innerhalb der Logistik, sondern auch in die fortschrittliche Arbeitsweise des Unternehmens.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Subke GmbH
    Herr Harald Subke
    Industriestr. 30
    21394 Kirchgellersen
    Deutschland

    fon ..: +49-4135 – 298 080 33
    fax ..: +49-4135 – 298 080 34
    web ..: https://www.subke.com
    email : info@subke.com

    Die Subke GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Logistikprozesse für Unternehmen im E-Commerce-Bereich zu vereinfachen und zu optimieren. Unsere Fulfillment Center befinden sich in strategischer Lage kurz vor Hamburg. Mit unserer breiten Palette an Dienstleistungen, einschließlich Warenannahme, Lagerhaltung, Bestellvorbereitung, Kommissionierung, Verpackung, Versand an die Kunden und Rücksendung, ermöglichen wir unseren Partnern eine reibungslose und effiziente Auftragsabwicklung. Unsere neue Vario 8 Schnittstelle steht für unsere fortwährende Bemühung um Verbesserung und Innovation.

    Pressekontakt:

    Subke GmbH
    Herr Jens Schmidt
    Industriestr. 30
    21394 Kirchgellersen

    fon ..: +49-4135 – 298 080 3 106
    email : office@subke.com

    Schlagwörter: , ,

    „Subke GmbH revolutioniert Logistikprozesse mit Einführung der Vario 8 Schnittstelle“

    wurde veröffentlicht am 10. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 44 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: