• Beim Segeln neue Bekanntschaften schließen und gemeinsame Erinnerungen mit Gleichgesinnten schaffen – das ist das Ziel der Single-Segelreisen des Hamburger Veranstalters Sunwave.

    BildDie Segelreisen für ­Singles des Hamburger Veranstalters Sunwave erfreuen sich schon seit Jahren einer großen Beliebtheit. Während böse Zungen vielen Singlereiseveranstaltern nachsagen, sie würden ihre Teilnehmer mit Verkupplungsspielen verunsichern, setzt Sunwave auf ein vollkommen ungezwungenes Miteinander, bei dem das Kennenlernen wie von alleine funktioniert. Denn wer gemeinsam mit der Crew eines Windjammers die Segel hisst, tagsüber durch Dünenlandschaften radelt, am Strand relaxt oder durch idyllische Hafenstädte bummelt und abends bei einem guten Glas Wein mit einer einmaligen Aussicht auf den Wellengang des Meeres entspannt, der kommt von ganz alleine ins Gespräch. So gilt auch für die Traditionssegler-Reisen das Sunwave-Motto: „Alles kann, nichts muss.“ Interessierte finden aktuell noch reizvolle Last-Minute-Angebote für die Sommermonate.

    Exklusive Charterfahrten & Solo-Kabinen
    Bei allen Sunwave-Segelreisen sind die Singles dabei stets unter sich – denn der Veranstalter chartert immer komplette Schiffe mit Zwei- und Vier-Bett-Kabinen, die in vielen Fällen auch zur Alleinnutzung gebucht werden können. Auf diese Weise hat jeder Alleinreisende seinen ganz eigenen Rückzugsort an Bord. Je nachdem, worauf man sein persönliches Augenmerk legt, fällt die Wahl der Reiseroute.
    Einen Mix aus Segeln und Radeln verspricht beispielsweise die „Sail & Bike“-Tour durch die Ost- beziehungsweise Dänische Südsee. Hier erwarten die Singles Radtouren entlang wenig befahrener Straßen mit frischem Ostseewind im Rücken und vielen Sightseeing-Highlights vor Augen. Prachtvolle Schlösser auf der Insel Fünen, eindrucksvolle Kirchen sowie ein Leuchtturm auf Ærø und dänische Strände auf Langeland sorgen für ein tolles Ostsee-Feeling. Genächtigt wird auf der Regina Maris, von der aus per Beiboot auch Schwimmausflüge gestartet werden können. Wer Lust hat, die Crew auf dem historischen Traditionssegler zu unterstützen, packt gerne mit an (6 Tage, ab 699,- Euro pro Person).

    Von Stralsund zur Trauminsel Bornholm
    Einen unvergesslichen Ostsee-Törn erleben Reisende auf der ZEPHYR, die bereits seit fast 100 Jahren die Gewässer befährt. Der Zweimastschoner gilt als „moderner, maritimer Oldtimer“ und verfügt über einen urigen Salon sowie eine komfortable Sitzecke auf dem Mitteldeck, die zu geselligen Abenden einlädt. Die ersten eindrucksvollen Erlebnisse sammelt man allerdings schon vor dem eigentlichen Trip an Land: Bevor die ZEPHYR am Hafen von Stralsund ablegt, steht ein Bummel durch die Altstadt an, die seit 2002 zum „UNESCO-Weltkulturerbe“ gehört. Beim Segeln werden einige der schönsten Häfen der Ostsee frequentiert. Der erste Stopp ist das Hafenstädtchen Sassnitz auf Rügen unweit der berühmten, leuchtend weißen Klippen. Die Route führt von hier aus weiter zur „dänischen Perle der Ostsee“, Bornholm. Hier entdecken die Singles auf einem Tagesausflug die typisch lässige skandinavische Lebensart für sich und entspannen an echten Traumstränden – nicht umsonst wird Bornholm auch als „Sonneninsel“ bezeichnet. Apropos Traumstrände: Das Schlussziel stellt Europas längste Strandpromenade auf Usedom dar, bevor sich die ZEPHYR wieder Richtung Stralsund aufmacht (7 Tage, ab 799,- Euro pro Person).
    Wer sich für die holländische Inselwelt begeistert, den heißt die „Noorderlicht“ an Bord willkommen. Das historische Schiff steuert auf seiner Route die Inseln Texel, Vlieland und Terschelling an, die sich aufgrund ihrer guten Infrastruktur und der hübschen Landschaften aus Dünen und Sandstränden wunderbar für Radtouren und Wanderungen eignen. Bummeleien durch kleine Ortschaften sowie entspannte Badeaufenthalte am Meer gehören ebenso zu dieser Reise, wie eine Vollverpflegung an Bord (7 Tage, ab 699,- Euro pro Person).
    Weitere Informationen sowie Buchungsmöglichkeiten finden sich unter www.sunwave.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sunwave Gruppenreisen und Singlereisen GmbH
    Herr Ralph Benecke
    Alte Holstenstr. 25
    21031 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 6021-58388 40
    web ..: https://sunwave.de
    email : mail@bfs-presse.de

    Einfach gemeinsam mit netten Leuten eine tolle Zeit bzw. einen unvergesslichen Urlaub erleben. Sportliche Aktivitäten und jede Menge Abwechslung, jedoch auch Erholung und Entspannung. Kein Zwang, trotzdem und jederzeit Anschluss zu Gleichgesinnten – Alles kann, nichts muss. Man lernt sich schnell und unkompliziert kennen – und nicht selten werden aus Urlaubsbekanntschaften echte Freundschaften unter den Reiseteilnehmern oder sogar Partnerschaften für das weitere Leben. Auf Sunwave-Singlereisen lernen Sie in einer lockeren und ungezwungenen Urlaubsatmosphäre viele neue Menschen kennen. Wichtig: bei Sunwave-Reisen gibt es keine Verkupplungsspielchen.

    Pressekontakt:

    Beyond Five Stars
    Herr Pascal Ambros
    Am Glockenturm 6
    63814 Mainaschaff

    fon ..: +49 6021-58388 40
    email : mail@bfs-presse.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    Last-Minute-Segelreisen für Alleinreisende von Sunwave

    wurde veröffentlicht am 12. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 59 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: