• 18. Juli 2023 – Vancouver, B.C. / IRW-Press / – Medaro Mining Corp. (CSE: MEDA) (Medaro oder das Unternehmen) freut sich, den Beginn seines Explorationsprogramms 2023 (das Programm) auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Rapide (das Konzessionsgebiet) in Val-dOr in der kanadischen Provinz Quebec bekannt zu geben. Aufbauend auf dem Erfolg der Explorationsarbeiten im Jahr 2022, bei denen bei Bodenprobenahmen Lithiumanomalien festgestellt werden konnten, ist das Unternehmen bestrebt, sein Verständnis des Lithiumpotenzials des Konzessionsgebiets zu verbessern.

    Das Hauptziel des Arbeitsprogramms 2023 besteht darin, die Ergebnisse des Vorjahres zu erweitern, indem das Bodenraster nach Norden ausgedehnt und zwei zusätzliche Bodenraster im nördlichen und südlichen Abschnitt des Konzessionsgebiets erstellt werden (siehe Abbildung 1 unten). Dieser strategische Ansatz wird eine umfassende Abdeckung und verbesserte Explorationserkenntnisse ermöglichen.

    Zusätzlich zur Erweiterung des Bodenrasters wird das Unternehmen Prospektionsarbeiten, Kartierungen und Gesteinssplitterprobenahmen absolvieren, um potenzielle Pegmatite zu untersuchen, die bei den Bodenprobenahmen entdeckt wurden. Diese Pegmatite stellen aufregende Zielgebiete dar, bei denen eine genauere Untersuchung gerechtfertigt ist, und Medaro verpflichtet sich zu einer gründlichen Exploration, um ihren vollen Wert zu erschließen.

    Abbildung 1: Geplantes Bodenraster _ Lithiumanalysen
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71360/MEDA_180723_DEPRcom.001.png

    Abbildung 2: Lage der Bohrlöcher 2022
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71360/MEDA_180723_DEPRcom.002.jpeg

    Das Programm wird voraussichtlich 6-8 Wochen dauern, abhängig von den Wetterbedingungen und den Feuerrestriktionen in Quebec. Medaro ist darauf vorbereitet, sich an unvorhergesehene Herausforderungen anzupassen und auf diese zu reagieren, um die Sicherheit seines Teams und eine effiziente Durchführung des Explorationsprogramms zu gewährleisten.

    Medaro freut sich ferner bekannt zu geben, dass die Explorationsarbeiten auf dem Konzessionsgebiet Darlin, die am 6. Juni angekündigt wurden, abgeschlossen sind. Es wurden über 240 Proben entnommen, die sich derzeit im Labor befinden und auf ihre Analyse warten. Die Ergebnisse werden nach Eingang bekannt gegeben.

    Michael Mulberry, der CEO von Medaro, drückte seine Begeisterung über den Beginn des Explorationsprogramms 2023 aus und sagte: Wir freuen uns, die nächste Explorationsphase auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Rapide einzuleiten. Die positiven Ergebnisse der Arbeiten im Jahr 2022 haben unser Vertrauen in das Potenzial dieses Projekts gestärkt. Durch die sorgfältige Durchführung des diesjährigen Programms wollen wir auf unseren früheren Entdeckungen aufbauen und die Höffigkeit des Konzessionsgebiets in Bezug auf Lithiumvorkommen weiter definieren. Wir sehen auch den Ergebnissen unseres kürzlich abgeschlossenen Programms auf dem 65 Kilometer westlich gelegenen Projekt Darlin entgegen und werden diese bekannt geben, sobald sie vorliegen. Medaro ist weiterhin bestrebt, unsere Explorationsarbeiten voranzutreiben und den inhärenten Wert unseres Portfolios zu erschließen.

    Medaro Mining Corp. wird regelmäßig über den Fortschritt des Explorationsprogramms vor Ort berichten, sobald wichtige Meilensteine erreicht sind. Stakeholder und interessierte Parteien werden gebeten, die Pressemeldungen und die Website des Unternehmens zu verfolgen, um die neuesten Informationen zu erhalten.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Afzaal Pirzada, P.Geo., ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) im Sinne von National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die wissenschaftlichen und technischen Angaben in dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

    Für das Board of Directors
    Michael R. Mulberry
    CEO & Director

    Über das Unternehmen

    Das Unternehmen ist ein Lithiumexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC), und besitzt Optionen auf das Lithiumkonzessionsgebiet Superb Lake in Thunder Bay, Ontario, die Lithiumkonzessionsgebiete Darlin, Rapide und CYR South in Quebec sowie das Urankonzessionsgebiet Yurchison im Athabasca-Becken in Saskatchewan. Das Unternehmen ist an einem Joint-Venture-Abkommen beteiligt, das das Unternehmen mit der Entwicklung und Vermarktung eines neuen Verfahrens zur Gewinnung von Lithium aus Spodumenkonzentrat beauftragt.

    Anleger, die sich genauer informieren möchten, werden auf die unter www.sedar.com eingereichten Unterlagen zu Medaro verwiesen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf zukünftige Leistungen, einschließlich Aussagen über die Zusammensetzung des Programms und den Zeitplan dafür, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die von Zeit zu Zeit in den von dem Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich bedenkenlos auf solche vorausschauenden Aussagen verlassen sollten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetze gefordert.

    Kontaktdaten
    info@medaromining.com
    604-602-0001

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Medaro Mining Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : flalani@medaromining.com

    Pressekontakt:

    Medaro Mining Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, BC

    email : flalani@medaromining.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Medaro leitet Explorationsarbeiten 2023 auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Rapide ein und schließt die Arbeiten auf dem Konzessionsgebiet Darlin in Quebec ab

    wurde veröffentlicht am 18. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 45 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: