• Die digitale Transformation erfasst alle Prozesse. DENSO WAVE EUROPE erläutert die Vorteile, die Scanner und QR Codes bei Veranstaltungen und an Airports bieten.

    BildDüsseldorf. Die Digitalisierung schreitet international mit großen Schritten voran. So sind sowohl die Reise- als auch Eventbranche von der digitalen Transformation betroffen. Besonders an hektischen Orten wie Flughäfen und Veranstaltungsstätten müssen Prozesse modernisiert werden, damit gleichzeitig der Kundennutzen und die Effizienz erhöht werden.

    DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, erläutert, welche Konzepte bei der Digitalisierung und Modernisierung von Flughäfen und Events eine Rolle spielen. Denn die Sommerferien haben vielerorts begonnen, Urlaubsreisen stehen an und der Sommer lädt zu Open Air Veranstaltungen ein. Unter anderem kann die BHT-M-Serie von DENSO bei Events eingesetzt werden. Die mobilen Computer BHT-M60, BHT-M70 und BHT-M80 werden bald mit Android 13 ausgestattet sein. Weitere Informationen zu den Auto-ID Lösungen, mobilen Computern, RFID-Geräten und innovativen Modellen des QR Codes gibt es auf der Webseite von DENSO WAVE EUROPE.

    Mit QR Codes und Scannern: Endlich wieder Reisen und Veranstaltungen

    Durch die Corona-Pandemie hat der QR Code neuen Aufschwung erhalten und wird seitdem in vielen Bereichen, so auch bei Events und an Flughäfen, verstärkt eingesetzt. Masahiro Hara hat den QR Code 1994 mit der Abteilung für angewandte Gerätetechnik von DENSO als leicht lesbaren Code entwickelt. Unter https://www.denso-wave.eu/denso-produkte/qr-code-loesungen.html gibt es weitere Informationen zu den aktuellen QR Code Modellen von DENSO.

    Der QR Code trägt dazu bei, dass zahlreiche Prozesse, die zuvor typisch menschliche Aktivitäten waren, nun automatisiert werden können, so zum Beispiel der Check-In am Flughafen oder auch die Registrierung, das Teilnehmermanagement oder die Einlasskontrolle bei Events. Auch DENSOs Geräte für die mobile Datenerfassung (MDE) sind für die Automatisierung in der Reise- und Eventbranche essenziell. So erleichtert etwa der QK-30 Scanner von DENSO die Arbeitsprozesse der Mitarbeitenden an Flughäfen sowie bei Veranstaltungen. Und auch die BHT-M-Serie kann bei Events ideal eingesetzt werden.

    Scanner und QR Codes unterstützen Mitarbeitende am Flughafen

    Die Herausforderungen während der Pandemie haben vielen Flughafenbetreibern gezeigt, dass Kostenreduktion allein für nachhaltiges Wirtschaften nicht ausreicht. Die Flughäfen brauchen mehr Flexibilität, Effizienz – und die Digitalisierung. Und genau da helfen die Auto-ID Lösungen und MDE Geräte von DENSO.

    Am Flughafen Birmingham ist zum Beispiel der QK-30 Scanner von DENSO im Einsatz. Mit dem Scanner werden Bordkarten gelesen, was die Abläufe an den Sicherheitsgates schneller und sicherer macht. Auch das stationäre UR40 RFID Lesegerät von DENSO ist ideal für die Abläufe am Flughafen geeignet. Der RFID Scanner schafft es, 700 RFID Tags pro Sekunde zu erfassen. Zudem kann der Scanbereich des UR40 den individuellen Anforderungen am Flughafen angepasst werden. Dafür sorgen Erweiterungsantennen, die schnell und einfach am RFID Scanner angeschlossen werden.

    Zusätzlich zu den Scannern können Betreiber von Flughäfen die QR Code® basierte Gesichtserkennung von DENSO an Zugangspunkten oder zur Verifikation bei sicherheitssensiblen Prozessen nutzen – beispielsweise dort, wo nur Mitarbeitende Zugang zu gesicherten Bereichen haben dürfen.

    Zahlreiche Vorteile auch für Veranstaltungen und Events

    Auch bei Veranstaltungen, die diesen Sommer wieder zahlreich stattfinden dürfen, bieten die Auto-ID Lösungen und MDE Geräte von DENSO klare Vorteile. Der Secure QR Code (SQRC®) von DENSO ist die sichere Version des klassischen QR Codes und wird häufig bereits bei der Ticketauthentifizierung eingesetzt. Während gängige mobile Computer in der Lage sind, die öffentlichen Daten des SQRC® zu lesen, können nur Datenerfassungsgeräte von DENSO die vertraulichen verschlüsselten Daten mit dem speziellen Encryption Key lesen. Das Cloud-basierte Q-Revo-System von DENSO kann jedoch diese Entschlüsselung für andere mobile Datenerfassungsgeräte, einschließlich Smartphones, erleichtern.

    Und auch die BHT-M-Serie von DENSO – ab Herbst 2023 mit Android 13 als Betriebssystem – erleichtert die Prozesse während Veranstaltungen. Die mobilen Computer der BHT-M-Serie sind ausgestattet mit der bisher stärksten Scan Engine, die auf dem Markt existiert. Sowohl das BHT-M60 und BHT-M70 als auch das BHT-M60 erbringen Höchstleistung – sogar bei gleichzeitig laufenden Prozessen. So können Mitarbeitende ohne unnötige Unterbrechungen Registrierungen durchführen, Teilnehmerzahlen erfassen und auch Einlasskontrollen managen.

    Digitalisierung in der Event- und Reisebranche essenziell

    Die digitale Transformation ist in der Veranstaltungsbranche und auch in der Reisebranche durch die Pandemie beschleunigt worden. So sehr, dass sie heute vollends in beiden Bereichen angekommen ist. Mittlerweile sind alle Prozesse – ob in der internen Planung oder der externen Durchführung – von digitalen Neuerungen beeinflusst.

    Mit DENSO WAVE EUROPE und den mobilen Computern, Scannern, QR Code Modellen und Auto-ID Lösungen werden diese digitalen Neuerungen selbst zum Event und zur Reise in eine sichere, unkomplizierte und lösungsorientiere Zukunft.

    QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu

    DENSO WAVE ist ein globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen dabei unterstützen, ihre Lagerverwaltung zu verbessern, vollständige Datentransparenz zu gewährleisten und Prozesse entlang der Lieferkette zu beschleunigen.

    Als Erfinder des QR Code® – einer Technologie, die die Art und Weise, wie Daten gespeichert und abgerufen werden, revolutioniert hat – strebt DENSO nach nichts weniger als Perfektion. DENSO WAVE Hardware- und Softwarelösungen werden daher ausführlich getestet, bevor sie auf dem Markt erhältlich sind. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Benutzer in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können, ohne sich um die Funktionsweise der Technologien sorgen zu müssen.

    Die Lösungen von DENSO WAVE reichen von Premium-RFID-Lesegeräten, Handheld-Terminals / Mobilen Computern und Barcode Scannern bis hin zu komplexen und Cloud-basierten IoT-Datenmanagementsystemen.

    DENSO WAVE. Driven by quality.

    DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO WAVE EUROPE GmbH vertreten: www.denso-wave.eu

    Pressekontakt:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

    DENSO und der moderne Check-in: Vorteile der Digitalisierung am Flughafen und bei Events

    wurde veröffentlicht am 20. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 84 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: