• Terra Balcanica legt einen detaillierten Bohrplan für das Porphyr-Ziel Brezani vor.

    BildIm Gespräch mit Goldinvest.de hatte Aleksandar Miskovic, CEO des kanadischen Explorers Terra Balcanica Resources (WKN A3DM8K / CSE TERA), bereits die Pläne dies jungen Unternehmens für seine Projekte in Bosnien und Herzegowina skizziert. Jetzt legt Terra Balcanica mit einem detaillierten Plan für das Porphyr-Ziel Brezani nach.

    Mit der zweiten Bohrphase in dieser aussichtsreichen Zielzone untersucht das Unternehmen ein 650 Meter breites Leitfähigkeitshoch in der Mitte eines anomal magnetischen Gesteinsvolumens mit einem Durchmesser von 1,2 Kilometern. Dort finden sich unter einem goldhaltigen Skarn kalihaltig umgewandelte porphyrische Andesite, die von Chlorit überprägt sind.

    Lesen Sie den ganzen Artikel hier:
    Terra Balcanica testet vielversprechendes Porphyr-Ziel Brezani

    Abonnieren Sie jetzt den Goldinvest.de-Newsletter

    Disclaimer: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung möglicher Kursentwicklungen zu verstehen. Darüber hinaus ersetzen sie in keiner Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Angebot zum Verkauf der besprochenen Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um einen werblich/journalistischen Text. Leser, die auf der Grundlage der hier zur Verfügung gestellten Informationen Anlageentscheidungen treffen oder Transaktionen durchführen, tun dies ausschließlich auf eigenes Risiko. Es besteht kein Vertragsverhältnis zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern bzw. den Nutzern ihrer Angebote, da sich unsere Informationen nur auf das Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers beziehen.

    Der Erwerb von Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Dennoch wird jede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.

    Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) weisen wir darauf hin, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Anteile an Terra Balcanica halten und daher ein Interessenkonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem das Recht vor, jederzeit Aktien der Gesellschaft zu kaufen oder zu verkaufen, was den Kurs beeinflussen kann. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Terra Balcanica Resources für die Berichterstattung über das Unternehmen entlohnt. Dies ist ein weiterer klarer Interessenkonflikt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Terra Balcanica testet vielversprechendes Porphyr-Ziel Brezani

    wurde veröffentlicht am 21. Juli 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 116 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: