• Das käuflich erworbene Hotel im Bayerischen Wald wird nach der Entwicklung eines neuen Konzepts von der Hotelgruppe betrieben.

    BildFerienhotel Riesberghof verfügt bereits im Ferienort Lindberg über den Ahornhof mit rund 140 Zimmern und großzügigem Wellnessbereich. Das benachbarte Ferienhotel Riesberghof mit 50 Zimmern wurde zuletzt im Jahr 2015 renoviert. Die Hotelgruppe sieht in der Aufnahme des zweiten Hotels in das Portfolio nicht nur eine Erweiterung der Kapazitäten vor Ort: „Wir freuen uns darüber, unsere ausgewählte Selektion an Schloss- und Landhotels, um dieses wunderschöne Feriendomizil im Bayerischen Wald erweitern zu können“, so Kateryna Smura, CEO von Castlewood Hotels & Resorts. „Lindberg ist ein Ort, an dem Gäste die Natur in ihrer vollen Pracht erleben und gleichzeitig in die reiche Kultur der Region eintauchen können. Auch in unserem zweiten Hotel bieten wir zukünftig einen zeitgemäßen Komfort und erstklassigen Service, der den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt garantiert. Hierfür erarbeiten wir zunächst ein vollständig neues Hotelkonzept. Dafür werden außerdem entsprechende Renovierungsmaßnahmen notwendig sein.“

    Das Hotel befindet sich am Fuße der Bayerwaldberge Arber, Rachel, Lusen und Falkenstein und verspricht naturnahe Urlaubserlebnisse zu jeder Jahreszeit. Der Ferienort Lindberg, in dem sich das neu erworbene Hotel von Castlewood Hotels & Resorts befindet, verkörpert die Attraktivität und den Charme des Bayerischen Waldes. Die Region bietet mit seiner attraktiven Landschaft einen idyllischen Rückzugsort, um sich zu erholen und die Natur zu erkunden sowie zahlreiche Freizeitaktivitäten. Dazu gehören neben vielfältigen Wandermöglichkeiten Kutschenfahrten, die Besichtigung von traditionellen Glasbläsereien oder ein historisches Bauernhausmuseum aus dem 16. Jahrhundert.
    Castlewood Hotels & Resorts stärkt mit der erneuten Übernahme eines exklusiven Individualhotels seine Position als führende Marke im Bereich von Schloss- und Landhotels im deutschsprachigen Raum.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Castlewood Hotels und Resorts AG
    Frau Janin Blaser
    Ledergasse 30
    6375 Beckenried
    Schweiz

    fon ..: +49 170 204 8946
    web ..: http://www.castlewood-hotels.com
    email : j.blaser@castlewood-hotels.com

    Der Grundstein zu Castlewood Hotels & Resorts wurde 2017 gelegt. Castlewood Hotels & Resorts ist eine Marke im Segment von Schloss- und Landhotels. Sie zeichnen sich durch ihr Engagement für herausragende Gastfreundschaft, exquisites Design und Beibehaltung von Traditionen aus.
    Derzeit gehören folgende Hotels zum Portfolio der Gruppe: Landgasthof Karner im Chiemgau, Schlosshotel Althörnitz in der Oberlausitz, Landgasthof Post im Achental, Kurhaushotel Bad Salzhausen in der Wetterau, Hotel Kammweg im Thüringer Wald, Hotel Ahornhof im Bayerischen Wald, Hotel Schwarzwald in Freudenstadt, Parkhotel in Bad Bertrich sowie das Hotel Royal in Luzern am Vierwaldstättersee.

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication & PR
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: 0041764985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Castlewood Hotels & Resorts expandiert erneut: Ferienhotel Riesberghof als weiterer Standort in Bayern

    wurde veröffentlicht am 4. Oktober 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 26 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: