• Mit bbw Fortbildung als Fachkraft Elektronikfertigung durchstarten

    BildAls einzigartiges Erfolgsprojekt, das sich permanent am aktuellen Bedarf der Unternehmen orientiert und sich durch seine sehr große Nähe zum Arbeitsmarkt auszeichnet, charakterisierte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Berlin Süd, Mario Lehwald, die bbw Fortbildungsreihe zur Fachkraft Elektronikfertigung. „Jedem, der diese Qualifizierungsmaßnahme erfolgreich durchläuft, wird ein Arbeitsangebot unterbreitet.“

    Bereits in zwei Monaten wird die Fortbildung zur Fachkraft Elektronikfertigung mit ihrem vierten Durchgang an den Start gehen. In Vorbereitung darauf hatte das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg in Kooperation mit den Berliner und Brandenburger Arbeitsagenturen und Jobcentern zu einer besonderen Informationsveranstaltung speziell für geflüchtete Bürgerinnen und Bürger aus der Ukraine und anderen Herkunftsländern ins Berliner Haus der Wirtschaft eingeladen.

    „Sie sind heute hier, um in Deutschland Fuß zu fassen und in Arbeit zu kommen, und ich freue mich, dass Sie so zahlreich erschienen sind, um zu erfahren, welches konkrete Angebot wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft und speziellen Unternehmen aus dem Elektronik-Bereich unterbreiten wollen“, begrüßte Mario Lehwald die Anwesenden.

    „Wir haben Sie eingeladen, um Ihnen unsere Fortbildung zur Fachkraft Elektronikfertigung als attraktive Möglichkeit für eine neue berufliche Perspektive vorzustellen. Wenn Sie diese Chance ergreifen, werden Sie bereits in einem halben Jahr in einem festen Arbeitsverhältnis in einem renommierten Berliner Unternehmen der Elektronikbranche stehen“, teilte Heike Zilm, bbw Regionalbereichsleiterin Berlin, ihre Erfahrungen mit.

    „Damit Sie und wir herausfinden, ob diese Tätigkeit zu Ihnen passt, bieten wir Ihnen zunächst einen Orientierungskurs zur Eignungsfeststellung an“, so Heike Zilm.

    Los geht es am 11. März 2024. An den Berliner Bildungszentren der bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung in Karlshorst und Marzahn haben Interessierte dann zwei Wochen lang Gelegenheit, über ihre Teilnahme an einem solchen Vorkurs mehr über das Tätigkeitsfeld der Elektronikfertigung und die Anforderungen der kooperierenden Unternehmen TE/First Sensor, EPIGAP OSA Photonics GmbH, dopa Diamond Tools und Ferdinand-Braun-Institut zu erfahren.

    Gefragt sind hier besonders hervorragende fein- und grobmotorischen Fähigkeiten bei der Bearbeitung von Übungsstücken und auch soziale Kompetenzen. Für die künftige Beschäftigung im Bereich der Mikrotechnologie ist außerdem theoretisches Wissen in Mathematik, Deutsch und Geometrie erforderlich und deshalb Gegenstand des Lehrgangs.

    Da die an diesem bbw Gemeinschaftsprojekt beteiligten Unternehmen zu einer Sparte gehören, die sich durch ein hohes Wachstum auszeichnet, haben sie nach wie vor einen sehr hohen Bedarf an ausgebildeten Fachkräften. Die Aussichten auf ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis nach der erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung zur Fachkraft Elektronikfertigung sind deshalb sehr gut.

    „Wir wollen in diesem Jahr sechs weitere neue Mitarbeitende aus der bbw Weiterbildungsmaßnahme Fachkraft für Elektronikfertigung einstellen“, ließ Frank Lerch, Mitglied der Geschäftsleitung des im Innovationspark Berlin-Wuhlheide ansässigen Hightech-Unternehmens auf dem Gebiet der LED-Technologie, EPIGAP OSA Photonics GmbH, wissen. Er informierte die Teilnehmenden der Informationsveranstaltung umfassend und anschaulich über das Berufsfeld der Elektronikfertigung und gab einen interessanten Einblick in den Wirtschaftszweig der Mikroelektronik.

    „Diese Fortbildung ist Ihr Ticket für einen zukunftsfähigen Job in der Hauptstadt. Die Firmen, die über diese bbw Qualifizierung ihre künftigen Fachkräfte ausbilden lassen, gehören mit ihren Produkten zu den Weltmarktführern in vielen Marktbereichen, und alle expandieren. Als künftige Fachkraft Elektronikfertigung haben Sie also eine ganze Community in Berlin und Brandenburg im Hintergrund, und überall können Sie eine Beschäftigung finden“, so Frank Lerch.

    Das konnte Katharina Kunze, Bildungsmanagerin am Ferdinand-Braun-Institut, nur bestätigen. „Die Hightech-Branche sucht schon seit längerem intensiv nach Personal, und daran wird sich auch in absehbarer Zeit nichts ändern. Diese Qualifizierung eröffnet sehr gute Zukunftsperspektiven und bietet allen Interessierten die Gelegenheit zu einer spannenden, vielfältigen und körperlich nicht schweren Arbeit mit fairer Bezahlung.“

    Wer Interesse an einer künftigen Tätigkeit im Bereich Elektronikfertigung hat und sich im Rahmen einer bbw Fortbildung zur Fachkraft qualifizieren lassen möchte, kann sich jederzeit per E-Mail an den bbw Geschäftsbereichsleiter für den geförderten Bereich, Sebastian Günther, wenden: sebastian.guenther@bbw-akademie.de. Die nächste Informationsveranstaltung findet am 5. März 2024 im Berliner Haus der Wirtschaft statt.

    Mehr erfahren:
    https://www.bbw-gruppe.de/ak/mitarbeiter-in-elektronikfertigung.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
    Frau Heike Wittstock
    Rheinpfalzallee 82
    10318 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 03050929-383
    web ..: http://www.bbw-gruppe.de
    email : heike.wittstock@bbw-akademie.de

    Das bbw Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg ist eine gemeinnützig tätige Unternehmensgruppe in Berlin-Brandenburg. An der Seite der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) entwickelt das bbw Fach- und Führungskräfte für Unternehmen in vielen Branchen.
    Mit vielfältigen Aus-, Weiterbildungs- und Studienangeboten ist die bbw Gruppe professioneller Bildungspartner der Wirtschaft auf allen Niveaustufen beruflicher Bildung. Die bbw Gruppe ist mit aktuell rund 20 Bildungszentren und Standorten in der Region präsent. Zum bbw gehört auch eine der größten privaten, staatlich anerkannten Hochschulen der Hauptstadtregion – die bbw Hochschule – mit einem umfangreichen Bachelor- und Master-Studienangebot. Die bbw Gruppe ist in ein breites Netzwerk von Bildungsinstitutionen, Unternehmen und Verbänden eingebunden – lokal, regional und international.

    Näheres über die bbw Gruppe im Internet:
    www.bbw-gruppe.de, www.bbw-hochschule.de, www.bbw-weiterbildung.de und www.bbw-berufliche-schulen.de + Facebook, Twitter, YouTube, Instagram

    Pressekontakt:

    bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
    Frau Heike Wittstock
    Rheinpfalzallee 82
    10318 Berlin

    fon ..: 03050929-383
    web ..: http://www.bbw-gruppe.de
    email : heike.wittstock@bbw-akademie.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Ticket zum neuen Job in der Wahlheimat

    wurde veröffentlicht am 26. Februar 2024 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 78 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: