• American Aires vergrößert seine Reichweite in den USA mit einer Notierung an der OTCQB-Börse unter dem Ticker AAIRF

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Toronto, ON – 30. April 2024 – American Aires Inc. (American Aires oder das Unternehmen) (WKN: A3EQAF – CSE: WIFI – OTC: AAIRF), ein Pionier im Technologiebereich mit Produkten zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung, freut sich bekannt zu geben, dass die Stammaktien des Unternehmens (die „Aktien“) mit Wirkung vom 2. Mai 2024 zum Handel unter dem Symbol „AAIRF“ am OTCQB Venture Market („OTCQB“) zugelassen wurden und für die Depository Trust Company („DTC“) geeignet sein werden. Aires wird weiterhin an der kanadischen Wertpapierbörse unter dem bestehenden Aktiensymbol WIFI gehandelt.

    Der CEO von American Aires, Josh Bruni, kommentiert: „Die Notierung von Aires am OTCQB-Markt und die DTC-Zulassung unserer Aktien ist ein weiterer Meilenstein, um mehr Anlegern die Möglichkeit zu geben, an unserem kontinuierlichen Fortschritt teilzuhaben. Durch die DTC-Zulassung und die Notierung an der OTCQB wird der Handel mit den Aktien von Aires einfacher und einem breiteren Anlegerpublikum in den Vereinigten Staaten zugänglich gemacht. Nach Abschluss unserer überzeichneten 4-Millionen-Dollar-Finanzierung im Februar, dem Start unseres #airesathletes-Programms mit unserem ersten Partner, dem UFC-Star Maycee Barber, und der weiteren Skalierung unseres Geschäfts in den USA durch wichtige strategische Partnerschaften wie die kürzlich angekündigte Kampagne auf der Videoplattform Rumble mit einem ihrer beliebtesten Influencer, dem englischen Komiker, Schauspieler und Influencer Russell Brand, sind wir zuversichtlich, dass wir in der Lage sein werden, Werte für unsere Aktionäre zu schaffen und die Liquidität unserer Aktien zu verbessern. Durch die Börsennotierung können wir unseren kommerziellen Erfolg beim US-Konsumenten nutzen, um das Bewusstsein für die sich entwickelnde Geschichte von Aires sowohl bei institutionellen als auch bei Kleinanlegern zu vertiefen und auszuweiten.“

    Die OTCQB ist ein führender Marktplatz für US-amerikanische und internationale Unternehmen in der Gründungs- und Entwicklungsphase, die ihren US-amerikanischen Anlegern ein hochwertiges Handels- und Informationserlebnis bieten wollen. Um zugelassen zu werden, müssen die Unternehmen ihre Finanzberichte auf dem neuesten Stand halten, eine Mindestpreisprüfung bestehen und sich alle sechs Monate einer Unternehmensüberprüfung und einer Managementzertifizierung unterziehen. Die OTCQB-Qualitätsstandards bieten eine solide Grundlage für Transparenz sowie die Technologie und die Vorschriften, die den Zugang der Anleger zu Informationen und den Handel verbessern.

    Die Anteile werden auch für das elektronische Clearing und die elektronische Abwicklung in den Vereinigten Staaten durch die DTC zugelassen. Es wird erwartet, dass die DTC-Zulassung den Handel vereinfacht und die Liquidität der Anteile in den Vereinigten Staaten erhöht.

    DTC ist eine Tochtergesellschaft der Depository Trust & Clearing Corp, einer US-amerikanischen Gesellschaft, die das elektronische Clearing und die Abrechnung von börsennotierten Unternehmen verwaltet. Wertpapiere, die für ein elektronisches Clearing und eine elektronische Abrechnung über DTC geeignet sind, gelten als DTC-fähig. Diese elektronische Methode des Clearing von Wertpapieren beschleunigt den Eingang von Aktien und Bargeld und damit den Abwicklungsprozess für Anleger und Makler, so dass die Aktien über eine viel größere Auswahl von Maklerfirmen gehandelt werden können, indem sie deren Anforderungen entsprechen.

    Über American Aires Inc.

    American Aires Inc. ist ein in Kanada ansässiges Nanotechnologieunternehmen, das sich für die Verbesserung des Wohlbefindens und der Umweltsicherheit durch wissenschaftsgeleitete Innovation, Bildung und Interessenvertretung einsetzt. Das Unternehmen hat einen proprietären Resonator auf Siliziumbasis entwickelt, der vor den schädlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung (EMR) schützt. Die Lifetune-Produkte von Aires zielen auf EMR ab, die von elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen, Computern, Babyfonen und Wi-Fi, einschließlich der leistungsstärkeren und schnell wachsenden 5G-Hochgeschwindigkeitsnetze, ausgehen. Aires ist an der CSE unter dem Kürzel „WIFI“ und an der OTC Pink unter dem Symbol „AAIRF“ notiert.

    Im Namen des Boards
    Josh Bruni, CEO
    Webseite: www.airestech.com

    Investor Relations:
    wifi@airestech.com
    Telefon: +1 415 707-0102

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews.

    Rechtliche Warnhinweise:

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über die zukünftige Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Verwendung der Erlöse, die Unternehmensvision, geplante Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures und strategische Allianzen und Kooperationen, Budgets, Kosten sowie Pläne und Ziele des Unternehmens oder unter Beteiligung des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und beruhen auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „Budget“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „sagt voraus“, „beabsichtigt“, „zielt ab“, „zielt darauf ab“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen sich einige der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Bestimmte wesentliche Annahmen in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen können in dieser Pressemitteilung sowie in den jährlichen und vierteljährlichen Managementberichten des Unternehmens, die unter www.sedarplus.ca veröffentlicht werden, erörtert werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

    Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt. Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten einer Person in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine geltende Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Stammaktien in den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Wir streben einen sicheren Hafen an.

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada
    Kanada

    email : wifi@airestech.com

    Pressekontakt:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada

    email : wifi@airestech.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    American Aires vergrößert seine Reichweite in den USA mit einer Notierung an der OTCQB-Börse unter dem Ticker AAIRF

    wurde veröffentlicht am 1. Mai 2024 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 20 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: