• Bohrloch mit 541 gt Gold: Hauptader der gesamten Region gefunden? Die einmaligen Gold-Silber-Tellur Bohrtreffer im historischen Greenwood Minencamp setzen sich fort

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45683/IRW5.001.jpeg

    Extrem hochgradige Gold-, Silber- und Tellur-Vererzung im neuesten Bohrkern vom Gold Drop Projekt im kanadischen British Columbia.

    Die guten Nachrichten für Ximen Mining Corp. (TSX.V: XIM; Frankfurt: 1XMA / WKN: A2JBKL) setzen sich in beeindruckender Manier fort, denn erneut konnten rekordverdächtige Bohrtreffer im Süden von British Columbia nahe der US-Grenze gemacht werden. Das Unternehmen berichtete heute, dass Bohrungen extrem hohe Gehalte auf dem Gold Drop Projekt im historischen Greenwood Minendistrikt erzielten.

    Bohrloch COD18-70 traf kurz unterhalb der Erdoberfläche auf aussergewöhnlich hochgradiges Gold, Silber und Tellur (ein Metall, dessen Seltenheit vergleichbar mit der von Platin ist) in der südlichen Ausdehnung der COD-Quarzader:
    107,5 g/t Gold und 880 g/t Silber über eine beachtliche Bohrkernlänge von 6,9 m, sowie 541 g/t Gold, 4532 g/t Silber und >500 g/t Tellur von 23,3 m bis 24,15 m.

    Vor genau einer Woche berichtete Ximen über Laborergebnisse aus Bohrloch COD18-67:
    129 g/t Gold und 1155 g/t Silber über 7,28 m Bohrkernlänge, sowie 232 g/t Gold, 2001 g/t Silber und >500 g/t Tellur über 3,13 m.

    Derartig gute Bohrergebnisse erlebt man nicht oft und zählen zu den weltweit Besten der letzten Jahre. Solch hochgradige Goldader-Entdeckungen werden heutzutage nur noch sehr selten gemacht, ganz zu schweigen nahe der Erdoberfläche.
    Der vollständige Report kann mit folgenden Links eingesehen werden:

    Deutsch (Webversion):
    rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/5348-Bohrloch-mit-541-g-t-Gold-Hauptader-der-gesamten-Region-gefunden

    Deutsch (PDF):
    rockstone-research.com/images/PDF/Ximen5de.pdf

    Englisch (PDF):
    rockstone-research.com/images/PDF/Ximen5en.pdf

    Ximen Mining in Kanada:

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45683/IRW5.002.png

    Link zum aktualisierten Chart (15 min. verzögert): schrts.co/DHtSzK

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45683/IRW5.003.png

    Ximen Mining in Frankfurt:

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/45683/IRW5.004.png

    Kontakt für Rückfragen:

    Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)
    Rockstone Research
    8260 Stein am Rhein, Schweiz
    Tel.: +41-44-5862323
    Email: info@rockstone-research.com
    Web: www.rockstone-research.com

    Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von einem Aktienkursanstieg profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor ebenfalls Wertpapiere von Ximen Mining Corp., sowie von Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren (der Autor hält keine Wertpapiere von GGX Gold Corp.). Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von diesem Report.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mrchristopherranderson@gmail.com

    Ximen Mining Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das an der TSX Venture (XIM) sowie in Deutschland an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Kürzel A1W2EG notiert.

    Pressekontakt:

    Ximen Mining Corp.
    Christopher Anderson
    888-888 Dunsmuir Street
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : mrchristopherranderson@gmail.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Rockstone-Research: Bohrloch mit 541 g/t Gold: Hauptader der gesamten Region gefunden? Die einmaligen Gold-Silber-Tellur Bohrtreffer im historischen Greenwood Minencamp setzen sich fort

    wurde veröffentlicht am 21. Januar 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 4 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: