• Der in der Schweiz ansässige Batteriehersteller iQ International AG (ISIN CH0451424300 / WKN A2PAA5 / Symbol IQL) kann eine starke Nachfrage nach seinen Batterien verzeichnen.

    Datum: 25.07.2019 16:20:00 UTC | Unternehmen: iQ International AG (CH0451424300)

    Zug / Schweiz – 25 Juli 2019 (pta026/25.07.2019/18:20) – ,

    Der in der Schweiz ansässige Batteriehersteller iQ International AG (ISIN CH0451424300 / WKN A2PAA5 / Symbol IQL) kann eine starke Nachfrage nach seinen Batterien verzeichnen. Die Batterien sollen in einer der für diese Technik anspruchsvollsten Einsatzgebiete verwendet werden: Mehrere Taxisflotten im Mittleren Osten. Sechs Taxiunternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben jetzt ihre Nutzung der iQ-Batterien ausgeweitet. Der Umsatz der Region in diesem Marktsegment soll im kommenden Jahr voraussichtlich um 150% steigen. Der Taxibetrieb in dieser Region, wo die Temperaturen regelmäßig über 46° C liegen, ist hart für Batterien. Batterien von iQ mit ihrer 360°-Elektrolyt-Mixing-Technologie übertrafen jedoch deutlich alle anderen Batteriemarken, die zuvor für diese Flotten verwendet wurden. Diese Ergebnisse führten direkt zu erhöhten Batteriebestellungen mehrerer Taxiunternehmen, unter anderem des staatlichen Fuhrparks der Dubai Taxi Company, die kürzlich iQ als Exklusivlieferanten für die nächsten 2 Jahre auswählte. Neun Monate nach der Markteinführung sind nun Berichte über Garantiegewährleistungen der in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässigen Kunden erstellt worden. Die Ausfallquote für iQ’s Batterien mit 360° Electrolyte Mixing Technologie liegt zwischen 3% und 5%. Die Kunden von iQ sind von diesen Ergebnissen begeistert, da die Quoten der Konkurrenz zwischen 30% und 35% lagen.

    „Wir sind sehr zufrieden mit der Leistung unserer Batterien im heißen Klima des Mittleren Ostens. Die iQ-Batterien haben die Konkurrenz deutlich übertroffen, und wir freuen uns, dass die renommierte Dubai Taxi Company, die sich im Besitz der Regierung von Dubai befindet, unseren Vertriebspartner für die nächsten zwei Jahre als exklusiven Batterielieferanten bestimmt hat. Wir bauen unser Vertriebsnetz in der Region weiter aus und sind sehr zuversichtlich, dass iQ International in dieser Region und darüber hinaus eine gute Zukunft hat.“, sagt Ashwani Shiv, der Generaldirektor des iQ-Geschäfts in Dubai.

    „Wir freuen uns über die gestiegenen Bestellungen für unsere 360° Mixing(TM) Batterien. Dies unterstreicht ihre überragende Leistung, insbesondere in harten und herausfordernden Umgebungen. Die Garantiekosten steigen aufgrund höherer Anforderungen an die Batterie durch moderne Fahrzeuge, und unsere Technologie ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, Leistungsdefizite bei Batterien zu beheben. 360° Mixing(TM) wird weithin als wichtige Lösung anerkannt, um die Kundenerwartungen zu erfüllen“, sagt Kevin T. Loman, CEO der iQ International AG.

    Über iQ International AG
    Die iQ International AG, notiert im Freiverkehr der Berliner Börse, ist ein Unternehmen für nachhaltige Technologien, welches hocheffiziente Blei-Säure-Batterien vor allem für die globalen Märkte der Automobilbranche und der Energiespeichermärkte herstellt und vertreibt. Die preisgekrönte, innovative Technologie findet Anwendung in OEM-zugelassenen, langlebigen Starterbatterien. Batterien mit Technologien der iQ International AG wurden entwickelt, um in den heutigen hochelektrifizierten Fahrzeugen sowie insbesondere Fahrzeugen mit Start-Stopp-Anwendungen, eine bessere Performance bereitzustellen. Die zirkulär arbeitende 360o MixingTM Technologie ist die erste signifikante Innovation bei Nassbatterien seit Jahrzehnten. Die automatische Elektrolyt-Durchmischung mit Hilfe passiver Mischelemente in der Batterie gewährleistet eine stets gleichförmige Säuredichte innerhalb der Batterie und bewirkt eine nachhaltig höhere Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Die patentierte Technologie erhielt den 1. Preis des begehrten Automechanika Innovation Award 2010 sowie den 1. Preis der GreenTec Awards in 2017. – Mehr Information unter www.iqint.com

    (Ende)

    Aussender: iQ International AG
    Adresse: Metallstrasse 6, 6300 Zug
    Land: Schweiz
    Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter
    Tel.: +49 (0) 251 980 1560
    E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu
    Website: www.iqint.com

    ISIN(s): CH0451424300 (Aktie)
    Börsen: Freiverkehr in Berlin

    [ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190725026 ]

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    iQ International AG
    Frau Dr. Eva Reuter
    Metallstrasse 6
    6300 Zug
    Schweiz

    fon ..: +49 (0) 251 980 1560
    web ..: http://www.iqint.com
    email : e.reuter@dr-reuter.eu

    Über iQ International AG
    Die iQ International AG, notiert im Freiverkehr der Berliner Börse, ist ein Unternehmen für nachhaltige Technologien, welches hocheffiziente Blei-Säure-Batterien vor allem für die globalen Märkte der Automobilbranche und der Energiespeichermärkte herstellt und vertreibt. Die preisgekrönte, innovative Technologie findet Anwendung in OEM-zugelassenen, langlebigen Starterbatterien. Batterien mit Technologien der iQ International AG wurden entwickelt, um in den heutigen hochelektrifizierten Fahrzeugen sowie insbesondere Fahrzeugen mit Start-Stopp-Anwendungen, eine bessere Performance bereitzustellen. Die zirkulär arbeitende 360o MixingTM Technologie ist die erste signifikante Innovation bei Nassbatterien seit Jahrzehnten. Die automatische Elektrolyt-Durchmischung mit Hilfe passiver Mischelemente in der Batterie gewährleistet eine stets gleichförmige Säuredichte innerhalb der Batterie und bewirkt eine nachhaltig höhere Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Die patentierte Technologie erhielt den 1. Preis des begehrten Automechanika Innovation Award 2010 sowie den 1. Preis der GreenTec Awards in 2017. – Mehr Information unter www.iqint.com

    Pressekontakt:

    iQ International AG
    Frau Dr. Eva Reuter
    Metallstrasse 6
    6300 Zug

    fon ..: +49 (0) 251 980 1560
    web ..: http://www.iqint.com
    email : e.reuter@dr-reuter.eu

    Schlagwörter: ,

    PTA-News: iQ International AG: iQ Batterien gewinnen signifikanten Marktanteil bei anspruchsvollen Taxi-Flotte

    wurde veröffentlicht am 26. Juli 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: