• Exzellenter Kundenservice ist keine Zufallserscheinung, sondern wird durch viele Prozesse im Unternehmen beeinflusst.

    BildKunden kaufen nicht nur ein Produkt, sondern wollen dieses mit perfektem Service erleben. Jetzt wurde das größte deutsche Service-Ranking veröffentlicht. Deutschlands Marktführer im Fertigkellerbau, die glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg, gehört 2019 zu den Service-Champions 2019! Das ergab die breit angelegte Kundenbefragung, bei der 3.530 Unternehmen aus 350 Branchen bewertet wurden.

    Der durchschnittliche Serviceerlebnis-Wert für Fertigkelleranbieter lag in der aktuellen Auswertung bei 57,9 Prozent. Glatthaar-fertigkeller punktete als Branchengewinner mit einem Spitzenwert von 61,8 Prozent! Befragt wurden Menschen, die in den letzten 36 Monaten Kunde von glatthaar-fertigkeller waren. Dabei ging es um das Erlebnis Kundenservice. Sie bewerteten zum Beispiel konkrete Serviceerfahrungen wie Hilfsbereitschaft oder die Beratungsqualität.

    Michael Gruben, Geschäftsführer der glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg, wertet den Spitzenplatz als Bekräftigung des gezielten Qualitätssicherungssystems im Unternehmen: „Nicht nur unsere Markenprodukte unterliegen einem dauerhaften Qualitätsmanagement-system und der regelmäßigen Güteüberwachung. Ein glatthaar-fertigkeller-Kunde kauft nicht nur das Produkt, sondern kann sich immer auch auf die dazu gehörigen Dienstleistungen vom Erstkontakt bis hin zur Fertigstellung verlassen. Dazu gehören unterschiedlichste Servicekomponenten, die unsere Mitarbeiter realisieren. Die Spitzenplatzierung im diesjährigen Serviceranking ist für uns deshalb eine wichtige Bestätigung, dass wir mit dem regelmäßigen Hinterfragen und der Optimierung der einzelnen Phasen auf dem richtigen Weg sind. Dazu gehören klare, verständliche Verkaufsunterlagen genauso wie die flexible Beratung in allen Bauphasen, aber auch Termintreue oder die Individualisierung der Produkte. Dazu zählt aber auch die permanente Schulung unserer Mitarbeiter, um den Kunden den besten Service auch ermöglichen zu können. Wir bewegen viele Stellschrauben, um solch ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Gemeinsam, konstruktiv und am Puls der Zeit. Guten Service verstehen wir immer als Ganzes, zusammengesetzt aus einem Puzzle vieler Einzelkomponenten. Für etwas ganz Großes – unseren Kunden und sein individuelles Produkt.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg
    Herr Michael Gruben
    Joachim-Glatthaar-Platz 1
    78713 Schramberg/Waldmössingen
    Deutschland

    fon ..: +49 (7402) 92 94 – 1000
    web ..: http://www.glatthaar.com
    email : presse@glatthaar.com

    Über glatthaar-fertigkeller
    Die Firma glatthaar-fertigkeller wurde 1980 von Joachim Glatthaar gegründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Stammsitz in Schramberg-Waldmössingen (Baden – Württemberg) auf die Herstellung und den Bau von Fertigkellern und Bodenplatten spezialisiert. Das Dienstleistungsspektrum umfasst dabei auch Planungsleistungen, Statik, Erdarbeiten sowie Projektleitungen. Das Unternehmen schöpft aus einem Erfahrungsschatz von nunmehr 60.000 Bauprojekten.

    Die glatthaar-Gruppe entwickelt Baulösungen für den weltweiten Einsatz auch in schwierigen Einsatzgebieten: Einzigartige Patente und Marken, wie unter anderem das geschützte AquaSafeFAST®- System, ThermoSafePLUS® Wand oder der preisgekrönte TechnoSafe® Keller, zeichnen glatthaar-fertigkeller als das innovativste Unternehmen im Bereich Fertigkeller aus und unterstreichen die Marktführerschaft. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen in seinem Produktportfolio über eine ThermoSafe® Wand mit einer Kerndämmung von über 12 Zentimetern.

    Ressourcenschonende Bausysteme und Abfallvermeidung durch moderne Fertigungsanlagen sowie optimale Logistik und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie ist im Unternehmen gelebtes Selbstverständnis. Daher zeichnen sich die Produkte aus dem Hause glatthaar durch hohe Umweltorientierung aus. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in langjährigen Kooperationen mit Instituten, Hochschulen und der Bauindustrie an der Vervollkommnung immer „intelligenterer Keller“ bis hin zu Passivhausqualität.

    Ausgewiesene Fachkompetenz und hohe Qualitätsmaßstäbe bei allen Produkten „Made in Germany“ brachten dem Unternehmen auch gerade deshalb zahlreiche Auszeichnungen ein: z.B. als Deutschlands Kundenchampion 2018, den 1. Platz des Golden Cube 2018 für Innovation beim Großen Deutschen Fertighauspreis, die fünfmalige Auszeichnung nach einem FOCUS Money-Test als fairster Fertigkellerhersteller Deutschlands oder die jüngste Auszeichnung als Service-Champion 2019!

    Der Unternehmenserfolg basiert auf einer soliden Entwicklung zu einem starken, gesunden mittelständischen Familienunternehmen, das Firmengründer Joachim Glatthaar von einer Ein-Mann-Firma zum europäischen Marktführer für Fertigkeller gemeinsam mit aktuell mehr als 500 Ingenieuren, Betriebswirten, Projektleitern und hochausgebildeten Verwaltungs-, Produktions- und Montagemitarbeitern aufbaute. Eigenverantwortlichkeit und Motivation der Mitarbeiter sind wesentliches Element für den 39-jährigen Erfolg. Die Begeisterungs-fähigkeit und hohe Identifikation der Mitarbeiter gründet sich dabei auch auf den Fakt, bei einem Markt- und Innovationsführer tätig zu sein, bei dem eine soziale Unternehmens-Leit-Kultur wesentliches Erfolgsmoment ist.

    Glatthaar unterhält Niederlassungen in Deutschland, England und der Schweiz. Glatthaar-Produkte werden nach Luxemburg, Großbritannien, Belgien, in die Niederlande und die Schweiz geliefert.

    Pressekontakt:

    Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
    Frau Ines Weitermann
    Schulzenstraße 4
    14532 Stahnsdorf

    fon ..: +49 (0) 3329/ 69 18 47
    web ..: http://www.presse-marketing.com
    email : presse@glatthaar.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Service Champion 2019: glatthaar-fertigkeller an der Spitze der Fertigkellerbau-Branche

    wurde veröffentlicht am 25. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: