• Rolf Everding nimmt die Leser in „WIEDERSEHEN mit einem Leben“ auf eine Reise durch seine Vergangenheit mit.

    BildDer Autor Rolf Everding entstammt einem Dorf mit 350 Einwohnern, keiner Kirche, keinem Friedhof, aber drei Gaststätten. Seine Erinnerungen sind weit weg und doch ganz nah. Er erinnert sich in seiner packenden Biographie an sieben große Bauernhöfe mit Kastanienbäumen am Eingang, an viele Wiesen und einen kleinen Bach. Es war kein besonderes Dorf. Jeder wusste alles von jedem, große Geheimnisse gab es nicht. Die Einwohner bildeten eine intakte Gemeinschaft. Informationen über die Welt und was da geschah, bekamen die Leute in der Kindheit des Autoren aus den von den Nazis kontrollierten Radiosendungen und den Wochenschauen im Kino mit. Die Zeitungen wurden zensiert und durften nur das schreiben, was die Hitlerpartei genehmigte. Rolf Everding selbst wurde im Zirkus geboren. Die Leser erfahren mehr über das geborgene Großwerden auf einem Bauernhof. Sie erhalten einen Einblick darin, wie die Nazis die Jugend begeisterten und bereits Zehnjährige für ihre Zwecke anheuerten.

    Die Leser fühlen sich beim Lesen der Geschichten in dem autobiografischen Buch „WIEDERSEHEN mit einem Leben“ von Rolf Everding mal glücklich und hoffnungsvoll, mal traurig und entsetzt. Der Autor versteht die Kunst des Geschichtenerzählens. In seiner ihm typischen Art schreibt er es so auf, wie er es erlebt hat: Klar und deutlich. Seine Erzählungen sind ein Stück Zeitgeschichte zum Anfassen.

    „WIEDERSEHEN mit einem Leben“ von Rolf Everding ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9542-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 / 28 48 425 – 0
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: 040 / 28 48 425 – 0
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    WIEDERSEHEN mit einem Leben – facettenreiche Geschichten bieten Zeitgeschichte zum Anfassen

    wurde veröffentlicht am 29. April 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: