• Kathi Albrechts Protagonistin steckt in dem Roman „Italiener-Wochenende“ mitten in einem Drogenskandal, ohne das eigentlich geplant zu haben.

    BildDas Oktoberfest hat gerade begonnen, doch nicht alle sind in Feierstimmung. Die Münchner Kripo ist einem Drogenring auf der Spur. Die Neu-Münchnerin Jule, die eigentlich nur feiern und ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, gerät leider gerade zu dieser Zeit in echte Schwierigkeiten. Einerseits, weil sie nicht weiß, wem sie trauen kann, und andererseits weil die falschen Menschen anscheinend immer zur falschen Zeit am falschen Ort aufzutauchen scheinen. So taumelt der attraktive Lorenzo zugedröhnt durch den Nachbarsgarten, als Jule ihre Tante besucht. Darüber hinaus taucht ihr Verflossener im falschen Moment im Wiesnzelt auf. Max, der genau ihr Typ ist, scheint auch ein Geheimnis zu haben, denn er benimmt sich so abweisend. Jule will das alles genauer wissen – und gerät selbst in Verdacht.

    Doch woher kommen die Drogen, die in dem unterhaltsamen Krimi „Italiener-Wochenende“ von Kathi Albrecht für so viel Aufregung sorgen, wirklich? Jule steckt mitten drin und die Leser können das Buch kaum aus den Händen legen, weil eine Frage nach der anderen beantwortet werden möchte. Neben der Krimi-Haupthandlung beinhaltet der Roman auch eine Liebesgeschichte und jede Menge Humor, der zum Oktoberfest passt.

    „Italiener-Wochenende“ von Kathi Albrecht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14467-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , ,

    Italiener-Wochenende – Humorvoller München-Krimi

    wurde veröffentlicht am 15. Oktober 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: