• Spannung und das Aufkeimen einer neuen Liebe, faszinierende Landschaften und die Hoffnung auf ein Happy End sind die Hauptzutaten von Peter Bergs neustem Werk, „Ein Sommer in Cassis“.

    BildJens Schneider ist ein deutscher Kriminalkommissar aus Frankfurt, der gerade in einer Lebenskrise steckt. Dieser will er natürlich schnellstens entkommen. Seine Lösung: Ein Urlaub, um Abstand und frische Energie zu gewinnen. Ganz so, wie geplant, läuft der Urlaub dann aber natürlich nicht ab. Die südfranzösische Kleinstadt Cassis mit ihrer malerischen Hafenkulisse ist ein Sehnsuchtsort, der theoretisch perfekt zur Erholung ist. Doch selbst in diesem Urlaubsparadies wird Jens von seiner Vergangenheit eingeholt. Auf den Mord an einer jungen Kellnerin folgt eine Kette mysteriöser Ereignisse. Als der Kommissar wenig später das Opfer eines zweiten Mordes tot auffindet, wird er endgültig in das schicksalhafte Geschehen verwickelt. Er gerät selbst in Verdacht und wird irrtümlich in Marseille inhaftiert.

    Die Kriminalität hinter den Fassaden, Edelprostitution und die Beziehungslosigkeit der Figuren sind die großen Themen des Kriminalromans „Ein Sommer in Cassis“ von Peter Berg präsentiert sich dabei in bester Manier zugleich als Liebes- und Reiseroman. Der dritte Roman des Autors ist eine ideale Lektüre für das Stück Urlaubsgefühl außerhalb der Saison. Daneben gibt es noch jede Menge Nervenkitzel für Krimifans. Begeben Sie sich mit dem Roman vom eigenen Zuhause aus zusammen mit Peter Berg auf eine unterhaltsame Reise, ohne dabei Risiken eingehen zu müssen (abgesehen von dem Risiko, beim Lesen die Zeit und die Welt um sich herum vollkommen zu vergessen).

    „Ein Sommer in Cassis“ von Peter Berg ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11355-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , ,

    Ein Sommer in Cassis – origineller Kriminalroman führt uns nach Südfrankreich

    wurde veröffentlicht am 28. Oktober 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: