• Rotterdam, Niederlande / Accesswire / 14. Mai 2024 / Green Energy Park (GEP) führt eines der größten Klimaschutzprojekte der Welt durch. Eletrobras ist das führende Energieversorgungs- und -übertragungsunternehmen in Lateinamerika und eines der größten Unternehmen für saubere Energie der Welt. Gemeinsam haben die Unternehmen eine Absichtserklärung unterzeichnet, um in puncto Kosten und Technologie eine markführende Position bei der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff und Wasserstoffderivaten in Brasilien zu erreichen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75570/greenenergyparkNR_DE_PRcom.001.jpeg

    Elio Wolff (Eletrobras, links), Italo Freitas (Eletrobras, Mitte) und Bart Biebuyck (GEP, rechts) bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung in Rotterdam (Niederlande)

    Brasilien bietet weltweit einige der besten natürlichen Bedingungen für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff. Die Zusammenarbeit zwischen GEP und Eletrobras kombiniert über 10 GW an Wasserkraftstromressourcen, die für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff bei Eletrobras zur Verfügung stehen, mit einer einzigartigen Plattform zur Produktion von Wasserstoff und Wasserstoffderivaten, die von Green Energy Park entwickelt und umgesetzt wurde.

    Um in puncto Kosten eine marktführende Position bei erneuerbarem Wasserstoff zu erreichen, wird die Grundlast-Wasserkraft den Einsatz modernster Elektrolyseurtechnologien ermöglichen, die auf einer standardisierten Produktionsinfrastruktur, einschließlich eigens entwickelter Exportterminals, eingesetzt werden. Die integrierte Wasserstoffproduktionsplattform umfasst einige der modernsten verfahrenstechnischen Konzepte des Flüssigerdgas- und Ammoniakgeschäfts. Green Energy Park verfügt über umfassende technische und EPC-Expertise im Bereich der kryogenen Gasförderung und -speicherung auf globaler Ebene, die mit seinen spezifischen Fähigkeiten im Industriebau kombiniert wird.

    Als vertikal integriertes Unternehmen für erneuerbare Energien wird GEP grüne Brennstoffe an Abnehmer in der Industrie und im Verkehrswesen vertreiben und somit zur Dekarbonisierung der Wirtschaftssektoren beitragen, in denen ein Kohleausstieg schwierig ist.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75570/greenenergyparkNR_DE_PRcom.002.jpeg

    Bart Biebuyck, CEO von Green Energy Park, sagte:

    Wir sind unglaublich stolz, diesen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg in Richtung Aufbau einer starken Allianz zur Erreichung unserer Klimaziele bekannt zu geben.

    Erneuerbarer Strom ist der Eckpfeiler unseres Verfahrens zur Herstellung von grünem Wasserstoff und wir freuen uns, dass wir ihn von Eletrobras erhalten haben – einem Unternehmen, das sich als dominierender Akteur in der brasilianischen Energieinfrastruktur auszeichnet. Die Bereitstellung von Wasserkraft in der Größenordnung von mehreren Gigawatt durch Eletrobras ist eine entscheidende Komponente in unserer Mission, in puncto Kosten eine marktführende Position bei erneuerbarem Wasserstoff zu erreichen.

    Gemeinsam freuen wir uns auf die positiven Auswirkungen, die diese Zusammenarbeit auf unser Bestreben hinsichtlich des Aufbaus und der Beschleunigung der Wasserstoffwirtschaft in Brasilien und weltweit haben wird.

    Ivan de Souza Monteiro, CEO von Eletrobras, sagte:

    Wir von Eletrobras arbeiten daran, innovative Lösungen für den Stromsektor anzubieten, um den Prozess der Energiewende voranzutreiben – stets mit dem Ziel einer nachhaltigeren Zukunft vor Augen. Als führendes Unternehmen bei der Stromerzeugung und -übertragung in Brasilien müssen wir nicht nur zur Verbesserung der Struktur unseres Landes, sondern der gesamten Welt beitragen, damit die Energiequellen immer sauberer und erneuerbar werden. Mit dieser bedeutsamen Partnerschaft sind wir auf die Strategie ausgerichtet, zur Dekarbonisierung der Wirtschaft und zur Energiesicherheit beizutragen.

    Über Green Energy Park

    Green Energy Park Global ist ein vertikal integriertes Franchise-Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien, das Know-how, Technologien, Erfahrungen und beste Praktiken zwischen seinen globalen Partnern teilt. Der Schwerpunkt liegt auf führenden Anwendungen der Wasserstofftechnologie mit Ammoniak und Methanol als den erneuerbaren Energieträgern erster Wahl.

    Das Ziel des Unternehmens besteht darin, Anlagen für erneuerbare Energien unter einer gemeinsamen Marke zu entwickeln, zu finanzieren, zu errichten und zu betreiben. GEP ist bestrebt, vor-, zwischen- und nachgelagerte Anlagen auf Grundlage gemeinsamer Werte und einer gemeinsamen Mission zu vereinen.

    Die Mission von GEP besteht darin, einen globalen Standard für die umfassende Produktion von Wasserstoff und Wasserstoffderivaten auf Basis erneuerbarer Energiequellen zu entwickeln und zu errichten. Um in puncto Kosten eine marktführende Position im Bereich des erneuerbaren Wasserstoffs zu erreichen, kombiniert das Unternehmen modernste Elektrolyseurtechnologien mit einer eigens entwickelten und standardisierten Produktionsinfrastruktur.

    Das Ziel von Green Energy Park besteht darin, die Gesellschaft positiv zu beeinflussen, indem es die Energiewende beschleunigt und die Wasserstoffwirtschaft in der Praxis umsetzt.

    Über Eletrobras

    Eletrobras ist das größte Energieversorgungsunternehmen Lateinamerikas und eines der größten Unternehmen für saubere Energie der Welt.

    Eletrobras wird einen Teil der von seinen über 30 Wasserkraftwerken in ganz Brasilien erzeugten Energie für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff nutzen und somit eine Energiequelle einsetzen, die stabiler ist als Wind- oder Solarenergie. Das Unternehmen entwickelt Dekarbonisierungsprojekte im Rahmen einer eigenen Sparte, die über 10 GW an Wasserkraft zur Bereitstellung von erneuerbarem Wasserstoff zu wettbewerbsfähigen Kosten einsetzen wird.

    Allgemeine Anfragen:
    media@gep-global.com

    Investor-Relations:
    Mario Reinisch, CFO | mario@gep-global.com

    QUELLE: Green Energy Park

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Green Energy Park und Eletrobras unterzeichnen ein Abkommen hinsichtlich der Zusammenarbeit bei der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff in Brasilien

    wurde veröffentlicht am 14. Mai 2024 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 10 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: