• Zauber von Weihnachten: Es ist ein außergewöhnlicher Weihnachtsmarkt, den 30 Kinder an Nikolaus in Frankfurt besucht haben. Möglich gemacht haben es Eventcreator by Norman Pohl und Radio Frankfurt.

    BildEventcreator by Norman Pohl und Radio Frankfurt bescheren zwei Schulklassen einen besonderen Nikolaus

    Frankfurt, 07. Dezember 2021. „Danke sagen an die Kleinsten, die so tapfer durchgehalten haben – das ist mir eine Herzensangelegenheit“, sagt Eventcreator by Norman Pohl. Er hat sich riesig gefreut, dass Radio Frankfurt mitgemacht und mit ihm gemeinsam nach einer Kindergartengruppe, einer Vereinsmannschaft, Pflegeeinrichtung oder Schulklasse und andere Kinderorganisationen gesucht hat. Ziel: Ein einzigartiger eigener Weihnachtsmarkt sollte ihnen an Nikolaus den Tag versüßen. Und die Überraschung ist gelungen.

    30 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren kamen in den Genuss von vorweihnachtlichen Stunden, die keine Wünsche offenließen. Das 219 Quadratmeter große Atrium von Norman Pohls Eventlocation im Access Tower in Niederrad bot unter freiem Himmel reichlich Platz, um den ungewöhnlichen Weihnachtsmarkt in vollen Zügen zu genießen. Moderator Roger Rinker von Radio Frankfurt ist begeistert: „Es war mega, ein tolles Projekt, eine tolle Location und die Kleinen waren happy.“

    Die Kinder strahlten um die Wette, drängten sich am Waffelstand, genossen heißen Kakao und dann schaute doch tatsächlich ein richtiger Nikolaus vorbei, der sofort von den Kindern umringt war. „Ahs“, Ohs“ und „Guck mal, da ist der Nikolaus“ waren überall zu hören. Und erst recht, als er kleine Päckchen verteilte. Da leuchteten die Kinderaugen wie kleine Sterne. Norman Pohl, Eventcreator und Mitveranstalter, ist überwältigt: „Es war noch schöner, als ich es mir vorgestellt habe. Toll, dass wir denjenigen, diese unvergesslichen Momente schenken durften, die in dieser Zeit auf soviel verzichten müssen.“

    Weihnachten ist für Alle da – das ist das Credo von Norman Pohl. Es entspricht seinem Selbstverständnis und ist gleichzeitig ein Appell, dass die Menschen vor allem in diesen Zeiten zusammenhalten müssen. Deswegen hat er sich eine weitere Idee für den Zauber von Weihnachten einfallen lassen: Von kommenden Donnerstag, 9. Dezember bis einschließlich Sonntag, 12. Dezember jeweils von 15:30 bis 17:30 und von 18:19 bis 20:19 Uhr ist der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt exklusiv geöffnet. Natürlich Corona-konform auf 99 Personen beschränkt und mit ausgeklügeltem Hygienekonzept. Norman Pohl: „Der Impfstatus spielt keine Rolle. Es muss lediglich ein Negativtest vorgezeigt werden, der nicht älter als 24 Stunden ist.“ Der Clou: In nur 119 Meter Entfernung befindet sich eine Teststation. Das Einzige, was natürlich noch erledigt werden muss, ist die Buchung.

    Gute Laune und vorweihnachtliche Stimmung sind garantiert. In originalen Nostalgie-Holz-Weihnachtsbuden stehen viele Leckereien und heiße Getränke bereit. Das festlich geschmückte Atrium mit riesigem Weihnachtsbaum und einer beeindruckenden Weihnachtsmann-Figur sorgen für adventliche Atmosphäre bei allen kleinen und großen Gäste. So können sie den Alltag und die Pandemie für einige Stunden vergessen. „Alleine stark und gemeinsam unschlagbar“, schwärmt Norman Pohl. Wie so häufig ziehen auch seine Partner – das Volvo Zentrum Frankfurt, Goldberg Personal GmbH, publity AG und Akut SOS Clean GmbH – mit ihm an einem Strang. Kleines Glück e.V. hatte für die Kleinen sogar Nikolaus-Päckchen vorbereitet.

    Norman Pohl: „Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, ist für mich das Schönste.“ Unvergessliche Moment zu schenken ist sein Markenzeichen. Und so bezauberte er schon durch viele außergewöhnliche Veranstaltungen im Frankfurter Raum, beispielsweise im Pandemie-Jahr mit Drive-ins, die viele Menschen als willkommene Abwechslung annahmen. Alles natürlich unter Berücksichtigung der jeweiligen Corona-Regeln. „Ich freue mich schon auf den Zauber von Weihnachten am Wochenende und werde auch zukünftig immer wieder ungewöhnliche Überraschungen kreieren“, verrät der ideenreiche Unternehmer abschließend.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eventcreator by Norman Pohl
    Herr Norman Pohl
    Lyoner Str. 36
    60528 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: +49 151 19 11 19 33
    web ..: https://eventcreator.net
    email : willkommen@skyline19.de

    Eventcreator Norman Pohl

    Eventcreator by Norman Pohl ist ein Unternehmen aus der Lifestyle Event-Gastronomie, das seinen Ursprung im Jahr 2011 hat. Inhaber und Geschäftsführer Norman Pohl kreierte im Pandemie-Jahr 2020 mit seinem Team diverse Drive-in Veranstaltungen, die für große Aufmerksamkeit sorgten. Sein Credo: Ich schenke Menschen unvergessliche Momente. Seine neuste Eventlocation befindet sich im Access Tower Niederrad. Zudem ist er gefragter Speaker und Moderator.

    Pressekontakt:

    Gesekus.Communication
    Frau Marion Döbber
    Kiliansgraben 15
    99974 Mühlhausen

    fon ..: +49 3601 813301
    web ..: http://www.gesekus.com
    email : info@gesekus.com

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    „Zauber von Weihnachten für die Kleinsten“

    wurde veröffentlicht am 7. Dezember 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: